Dienstag, 28. April 2015

Bruderherz - Geldbörse "Primrose" aus hochwertigem Rindsleder

"Wahres Glück findet man nicht im Geldbeutel, sondern im Herzen!" Zugegeben es gibt diverse Sachen, die mich einfach überall mit hinbegleiten. Sei es das heißgeliebte Smartphone, der Autoschlüssel oder aber mein Portemonnaie. Für mich einfach unverzichtbare Sachen.

Natürlich habe ich diverse Ansprüche, wenn es um mein Portemonnaie geht. Es sollte nicht nur eine schöne Optik haben, sondern vor allen Dingen über ausreichend Platz verfügen. Sei es für Münzen, Geldscheine, Papiere oder aber für diverse Karten.

Wie selbstverständlich nimmt man dieses fast jeden Tag in die Hand. Sei es um die Brötchen beim Bäcker oder die Lebensmittel im Supermarkt zu bezahlen. Erhältlich sind Geldbörsen in vielen verschiedenen Größen, Farben, Formen und Ausführungen.

Heute möchte ich Euch gerne meine neue Damen Geldbörse "Primrose" vorstellen. Gefunden habe ich diese bei Bruderherz. Schön fand ich die Idee, diese in einem zusätzlichen Säckchen zu verstauen.


Hinter dem noch recht jungen Unternehmen "Bruderherz" mit Sitz in Vechta stecken zwei Brüder mit einer Vision. Ziel ist es, hochwertige Artikel zu einem fairen Preis anzubieten. Das Sortiment umfasst Weekender, Reisetaschen, Umhängetaschen sowie verschiedene Accessoires. Angeboten werden handgefertigte Produkte in einer topp Qualität.

Meine neueste Errungenschaft wurde aus hochwertigem Rindsleder im Vintage-Look hergestellt.


Eine nicht gerade kleine Geldbörse aber für meine Bedürfnisse perfekt. Diese hat eine Maße von 16 cm x 11 cm x 4 cm und wird per Druckknopf geöffnet und geschlossen.

Auf der Rückseite befindet sich ein Reißverschlussfach. Dieses bietet genügend Platz, um kleine Notizen oder Kassenbons unterzubringen.


Im Inneren der Geldbörse befinden sich insgesamt acht Fächer, die für diverse Karten wie EC-Karte, Gesundheitskarte, Mitgliedschaftskarten etc. vorgesehen sind.


Zudem gibt es noch zwei Reißverschlussfächer für Kleingeld sowie zwei Fächer für Geldscheine.


Als Innenmaterial wurde Baumwolle verwendet. Erhältlich ist die Geldbörse im Online-Shop von Bruderherz zu einem Preis von 59,00 €uro.

Eine Bezahlung ist per Vorkasse, PayPal, Rechnung (ab der zweiten Bestellung) sowie Barzahlung bei Abholung möglich. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4,90 €uro. Ab einem Bestellwert von 100,00 €uro erfolgt die Lieferung kostenfrei.

Fazit:
Als ich die Geldbörse das erste Mal aus dem Säckchen geholt habe, duftete es zwar stark nach Leder, verflog aber auch wieder relativ schnell. Die Optik im Vintage-Look finde ich sehr gelungen. Für mich hat die Geldbörse die ideale Größe, da diese genügend Platz für alle wichtigen Dinge bietet. Alles ist durch die Fächer übersichtlich und strukturiert. Ich bin sowohl von der Festigkeit des Materials, als auch von der angenehmen Haptik und dem edlen Aussehen begeistert und empfehle den Shop von Bruderherz daher gerne weiter.

Hinweis: Dieses Produkt wurde mir von Bruderherz unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wieder.

Kommentare:

  1. Geldbörse ist so ein Thema bei mir.Irgendwie kann sie nie groß genug sein und ist letzten Endes dann doch vollgestopft mit allem Möglichen nur nicht mit Geld (lach). Von der Aufteilung her sieht die Geldbörse von dir ideal aus und vom Aussehen super. Auch stimmt der Preis.

    Wenn meine Börse mal aus"den Nähten platzt ", könnte ich mir eine neue von Bruderherz gut vorstellen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miriam,

    so eine ähnliche Geldbörse hat mein Mann :-) Allerdings ohne Geldfach. Sehr schade!
    Ansonsten gute Qualität!

    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt deine neue Geldbörse richtig gut.

    Bei mir müssen die auch immer groß sein.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Börse richtig cool. Schatzi hat ja bald Geburtstag und seine derzeitige Börse ist echt schlimm...mal sehen ob ich im Shop fündig werde.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    wow, die Geldbörse sieht wahnsinnig toll aus. Ich finde Rindsleder toll und dieser Look, wahnsinn. Ich liebe den Geruch von "neuem" Leder.

    Und bei mir kann die Geldbörse nicht groß genug sein. Ich überlege mir sogar eine Geldbörse mit integriertem Planer zu kaufen.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miriam,
    ich dachte schon, du hättest dir ein "Geldsäckchen" bestellt. Solche Beutel hatte man im Mittelalter und gefüllt mit Geld wäre sicher auch nicht schlecht gewesen. Aber die Geldbörse ist sehr schön, gefällt mir gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. die sieht super hochwertig aus!
    liebe mittwochsgruesse!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist aber eine schöne Geldbörse. Mein Mann hat sich vor kurzem erst eine neue gekauft aber diese hätte ihm auch gefallen! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hatte mich ein wenig erschrocken beim Lesen des Berichtes. Hatte gedacht auf dem ersten Foto sei die Geldbörse abgebildet ;-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  10. Sieht cool aus und v.a. bietet sie viel Platz, auch für die ganzen Kundenkarten etc. *g*

    AntwortenLöschen
  11. Wichtig finde ich das extra Geldfach, kleines sammelt sich immer so schnell an. Sieht auf jeden Fall ansprechend aus.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  12. Finde ich klasse und meine bessere Hälfte die mir gerade über die Schultern schaut hebt seinen Daumen
    lg

    AntwortenLöschen