Samstag, 20. Dezember 2014

Boente´s "Zickengold" - Granatapfel-Likör mit Gewinnspielankündigung

"Das Obst für einen guten Likör wächst nur gut unter dem Schutz eines sanften Himmels, und ähnliche Seelen sollten diejenigen haben, die ihn gerne trinken!"

Schon einige Male durfte ich Euch die überaus leckeren Köstlichkeiten von der Kornbrennerei Boente vorstellen. Schön seit über 180 Jahren befindet sich das Unternehmen im Familienbesitz. Hergestellt werden die genussvollen Produkte nach eigenen, überlieferten Rezepturen.

Ich persönlich finde ja, dass auch Liköre etwas ganz Besonderes sind. Hier trifft man meist auf einen Paradiesgarten köstlicher Aromen. Nicht nur in Cocktails eine Geschmackssensation, sondern auch Pur ein Genuss.

Likör ist nicht gleich Likör und das weiß auch die Kornbrennerei Boente, denn bei keinem anderen Destillat gibt es so viele Unterschiede. Nun erreichte mich vor einigen Tagen eine absolute Neuheit. Die Rede ist von "Zickengold" - Ein Granatapfel-Likör.


Abgefüllt wurde der Likör in einer Flasche mit Rauchglasoptik. Gefällt mir persönlich sehr gut. Betrachtet man diese genau erkennt man im vorderen Bereich eine schmale, tanzend wirkende Frau.


Öffnet man die Flasche, steigt einem sofort ein leicht süßlicher Duft in die Nase. Geschlossen wird diese mit einem Drehverschluss.

Der Granatapfel ist ein Symbol für Fruchtbarkeit, ewige Jugend, Schönheit und Liebe. Er ist die Frucht der Aphrodite. Und genau dieser befindet sich in dem Likör :o) Natürlich war ich sehr gespannt auf den Geschmack. Nachdem die Flasche einige Stunden im Kühlschrank verweilte, ging es an einem Abend ans probieren.


Geschmacklich konnte mich der Likör absolut überzeugen. Verwöhnt wird der Gaumen mit einer leicht fruchtigen Note. Der Granatapfel kommt sehr gut zur Geltung. Bei der nächsten Party wird dieser Likör sicherlich der Renner bei den Frauen werden. Der Alkoholgehalt liegt bei 15 % Vol. In einer Flasche befinden sich 0,5 Liter.

Neugierig auf die neue leckere Sorte??? Kein Problem... In Kooperation mit der Kornbrennerei Boente darf ich an Euch 2 x 1 Flasche verlosen. Das Gewinnspiel findet morgen auf meiner Facebook-Fanpage statt.

Freitag, 19. Dezember 2014

brandnooz Box 12/2014 - Wohlige Weihnachten

Bereits am gestrigen Tag erreichte mich die aktuelle brandnooz Box. In diesem Monat traf die Box wirklich überpünktlich bei mir ein. Schon im letzten Monat wurden wir per E-Mail darüber informiert, dass die Box rechtzeitig vor Weihnachten eintreffen würde. Und das Versprechen wurde gehalten, super!!!

Die brandnooz Box Dezember wurde mit vielen Leckereien ausgestattet, die Wohlgefühl in die Vorweihnachtszeit bringen soll.

http://www.brandnooz.de/

Als ich die Box in Händen hielt war ich ein wenig über die "Leichtigkeit" verwundert... Ob da wirklich etwas drin ist??? Schauen wir uns gemeinsam den Inhalt an.

Hengstenberg "Genießer Rotkohl" - Erlesener Portwein und fruchtige Preiselbeeren machen das rote Wintergemüse zu einem echten Genießer Rotkohl. Im praktischen Aromabeutel ist er bereits schonend vorgekocht, sodass er nur noch kurz erhitzt werden muss. Mit seiner harmonisch gewürzten Rezeptur passt er besonders gut zu Braten und Wildgerichten auf der weihnachtlichen Festtagstafel. Erhältlich ist die Packung mit einem Inhalt von 400 Gramm für 1,49 €uro.


Em-eukal® "Gummidrops" - Wertvolle ätherische Öle und hochwertige Zutaten sorgen bei den Gummidrops für ein extralanges, wohltuendes Kauerlebnis. Die Sorte Anis-Fenchel beruhigt Hals und Stimme, bei Ingwer-Orange verbindet sich die Schärfe des Ingwers mit der Frische sonnengereifter Orangen und Eukalyptus-Menthol lässt mit seinem frischen Aroma tief durchatmen. Preislich liegen die Drops pro Päckchen bei 1,85 €uro.


Seeberger "Persische Pistazien" - Dank der mandelartigen Süße und des kräftig-würzigen Aromas sind die Persischen Pistazien von Seeberger eine wahre Offenbarung für den Geschmackssinn. Fein gewürzt in der Variante "Pfeffer und Salz" verführt der wertvolle Snack jeden Genießer in die Welt der Düfte und Gerüche eines echten orientalischen Basars. Für 3,39 €uro gibt es 150 Gramm.


Lindt "HELLO" - Jung, trendy und unwiderstehlich - mit Lindt HELLO trifft Schokolade auf echten Lifestyle. Die aufregende Geschmacksrichtung Strawberry Cheesecake zergeht auf der Zunge und sorgt für verführerische Schokoladenmomente. Die perfekte Weihnachtsüberraschung für trendbewusste Genießer. Die 100 Gramm Tafel kostet 2,20 €uro.


Bugles - Ein Mais-Snack, der aus sorgfältig ausgewählten und kontrollierten Zutaten hoher Qualität besteht. Der knusprige Snack wird mit pflanzlichem Öl hergestellt und sorgt mit seiner Hörnchenform für den ultimativen Genuss und einzigartigen Knabberspaß. Den Paprika-Style gibt es für 1,59 €uro.


hitschler "Saure Fruchtgummi Monster" - Die Fruchtgummis haben nicht nur eine lustige Form, sie schmecken auch herrlich fruchtig - kein Wunder bei 20 % Fruchtsaftgehalt. In fünf leckeren Früchtesorten aus natürlichen Aromen und Farben aus Frucht- und Pflanzenextrakten bereiten die lustig, schaurig-sauren Monster Kindern und Erwachsenen gleichermaßen viel Freude. Die 175 Gramm Tüte ist für 0,99 €uro zu erwerben.


goodnooz "Schokobox" - Ob versteckt unterm Tannenbaum oder als lieben Weihnachtsgruß per Post, die Schokobox bereitet gleich doppelt Freude. Jeder liebe Mensch, dem man die Schokobox weiterverschenkt, erhält eine Tafel Lindt-Schokolade zum Vernaschen. Preislich ist diese für 2,20 €uro zu erwerben.


Zudem befand sich in meiner Box das beliebte Nooz-Magazin. Der Gesamtwert der Produkte liegt bei 17,41 €uro.

Fazit:
Also ich bin nicht wirklich angetan von der Box, der Inhalt ist in meinen Augen enttäuschend. Ich dachte wirklich, dass die letzte Box für dieses Jahr nochmal ein richtiger Knaller wird aber davon sind wir, meiner Meinung nach, ganz weit entfernt. OK ich mag die Schokolade von Lindt, aber gerade jetzt in der Weihnachtszeit hätte ich mich über Spekulatius oder Zimtsterne bedeutend mehr gefreut. Die pfeffrig-salzigen Pistazien finden hier überhaupt keinen Anklang, genauso wenig die Bugles. Gummidrops und Saure Fruchtgummis sind zwar ganz nett, mehr aber auch nicht. Bleibt lediglich noch der Rotkohl übrig, der zu einem Weihnachtsessen mit leckeren Klößen und Gans super passt.

Ich frage mich nur schon die ganze Zeit, wo sich das Motto "Wohlige Weihnachten" versteckt hat. In der Box mit passenden Produkten jedenfalls nicht...

Wie ist Eure Meinung zum Boxeninhalt???