Dienstag, 2. Dezember 2014

Match 3 Spiel Tasty Tale - Das verrückte Kochpuzzlespiel (Review)

"Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall!" Zugegeben, bisher habe ich mir aus Online-Games überhaupt nichts gemacht. Viele meiner Freunde spielen gerade auch bei Facebook regelmäßig diverse Puzzle-, Strategie-, Sport-, Karten-, Brett- oder aber Actionspiele.

Vor einigen Tagen jedoch wurde ich auf ein sehr schmackhaftes Puzzlespiel aufmerksam, welches ich Euch gerne vorstellen möchte.

Screenshot: Tasty Tale

Bei Tasty Tale spielst Du die Hauptrolle als Küchengöttin. Ist man in dieser virtuellen Kochwelt besonders erfolgreich, kann man sich bis an die Spitze des Restaurant Olymps spielen. Ziel ist es, seine Gäste mit unglaublich köstlichen Kreationen zu verwöhnen.

Das Spielprinzip ist denkbar einfach. Im eigenen Restaurant bedienst Du fantastische Charaktere aus der Märchenwelt wie Pinocchio, die drei kleinen Schweinchen, der Lebkuchenmann, Captain Hook oder aber das Rotkäppchen, um nur einige zu nennen.

In meinem Fall nahm ich als Erstes die Bestellung beim Rumpelstilzchen auf.

Screenshot: Tasty Tale

Sofort bekommt man angezeigt, welcher Wunsch vom Gast geäussert wurde. Ziel ist es nun, für dieses Rezept die passenden Zutaten zu erspielen.

Screenshot: Tasty Tale

Welche Aufgaben nun erfüllt werden müssen, um die Kreation servieren zu können, erfährt man sofort im nächsten Schritt.

Screenshot: Tasty Tale

Die bunte Grafik in Form eines Puzzlefeldes, versehen mit lauter Leckereien, macht das Spiel besonders lebendig. Am Anfang ist das Match 3 Puzzle Abenteuer sehr leicht. Je mehr Level man allerdings bewerkstelligt hat, desto schwieriger wird es, die Aufgaben zu meistern.

Jeder Zug sollte absolut durchdacht sein. Denn je weniger Schritte man braucht, um die Kreation fertigzustellen, desto mehr Punkte werden dem Konto gutgeschrieben. Als kleine "Helfer" dienen zudem diverse Spezial-Werkzeuge, die, je weiter man kommt, freigeschaltet werden. Diese sollten jedoch sehr geschickt eingesetzt werden. Schließlich lassen sich damit teilweise ganze Reihen streichen.

Screenshot: Tasty Tale

Sobald man alle Aufgaben, unter anderem in Form von gesammelten Zutaten oder aber Eiswürfel, die zerbrochen werden mussten, gemeistert hat, wird der Level erfolgreich abgeschlossen.

Screenshot: Tasty Tale

Da in jedem Level nur eine begrenzte Zahl an Spielzügen möglich ist kann es natürlich vorkommen, dass man die gestellte Aufgabe nicht sofort gelöst bekommt. Allerdings ist dieses auch kein Problem, denn eine Wiederholung ist ohne Weiteres möglich. Gepackt vom Ehrgeiz meistert man diese dann doch noch mit Bravour.

Nach einigen, erfolgreich absolvierten Leveln, erhält man ein neues Restaurant. Dort mischt und kombiniert man dann wieder aufs Neue bunte und leckere Zutaten für seine besonderen Gäste.

Also, worauf wartest Du noch??? Spielbar ist dieses Online-Game per Smartphone (iOS oder Android), Tablet sowie via Facebook. Einfach die Spiele-App kostenlos herunterladen. Optional können einige Gegenstände im Spiel zusätzlich erworben werden.

Fazit:
Die bunte und lebendige Grafik finde ich total ansprechend. Viele leckere Rezepte warten darauf, in grandiose Gerichte verwandelt zu werden. Zudem besteht die Option, sich mit seinen Freunden auf Facebook zu duellieren :o) Allerdings habe ich diese Funktion bisher noch ausser Acht gelassen. Aber Vorsicht, dass Mobilegame sorgt für Suchtgefahr!

*Sponsored Post

Kommentare:

  1. Solche Spielchen machen leider süchtig. Man kann dann einfach nicht mehr aufhören zu spielen. LG

    AntwortenLöschen
  2. hihi, das liest sich witzig - ich glaub, das wäre auch was für mich.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich bin kein Spieler :) Aber meine große liebt solche Spiele sehr. Das muss ich ihr mal zeigen wenn sie heute kommt! Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Oh da musst du aufpassen, kommt man schwer wieder weg davon ;-) Da gab es mal Diner Dash, Cake Bakery und und und
    Sieht sehr bunt und ansprechend aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sowas spiele ich ja auch total gern.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Spiel echt lustig obwohl ich ich sonst gar keine Spielerin bin. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich gehöre eher nicht zu den Leuten, die gerne spiele auf Smartphone oder Tablet spielen. Da ziehe ich Brettspiele vor.

    AntwortenLöschen