Mittwoch, 17. September 2014

brandnooz Kult Box

Auf das eigene Bauchgefühl zu hören ist schon Gold wert. Daher habe ich auch die letzten "Sonderboxen", die man bei brandnooz bestellen konnte, außer Acht gelassen. Nicht jedoch die Kult Box... Ich weiß nicht warum aber diese zog mich magisch an... Lange haben wir darauf warten müssen, letzte Woche durfte ich diese endlich in Empfang nehmen.

Was tatsächlich Kult ist, bestimmt oft die Jugend - und meistens die eigene. Denn Vorlieben für Essen und Getränke sind in der Kindheit besonders ausgeprägt.

Mit der brandneuen Kult Box wollte brandnooz großes Gaumen- und Gefühlskino auslösen und an glückliche Momente erinnern. Gerne möchte ich Euch nun den Inhalt präsentieren.


LARU "Schmalzspezialität" - Ein Klassiker im neuen Gewand. Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Marke gibt es das Griebenschmalz im stilvollen Retro-Look. Mit würzigen Speckgrieben verfeinert eignet sich der Griebenschmalz als herzhafter Brotaufstrich und zum Verfeinern von traditionellen Gerichten nach Hausmannsart. Das 200 Gramm Döschen liegt preislich bei 1,09 €uro.


Rama - Die besonders streichfähige Komposition aus wertvollen pflanzlichen Ölen und Fetten mit essenziellen Fettsäuren. Das klassiche Multitalent für die Küche bringt schon seit vielen Jahren Abwechslung auf den Tisch. Mit einem Anteil von 70 % Fett schmeckt Rama der ganzen Familie. Ob frisch aufs Brot oder beim Kochen, Braten und Backen - Rama ist einfach immer lecker. Für 1,59 €uro gibt es 500 Gramm.

Hela "Curry Gewürz Ketchup" - Deutschlands beliebtester Gewürzketchup ist ein Klassiker mit Kultstatus, der nun schon seit über 50 Jahren Erfolgsgeschichte schreibt. Mit seiner traditionellen Rezeptur aus hochwertigen Gewürzen und der süßlich-würzigen Curry-Note versteht er es, jedes Gericht perfekt abzurunden und einen einzigartigen Geschmack zu verleihen. Die 172 ml Tube gibt es für 1,49 €uro.


Leibniz "Choco Black´n White" - In den knusprigen Leibniz-Keksen steckt die Erfahrung aus über 100 Jahren Backtradition, die Groß und Klein zu jeder Gelegenheit gerne genießt. Alle Schoko-Liebhaber überrascht der kultige Keks mit den 52 Zählen nun mit einer außergewöhnlichen Kombination aus Kakaokeks und einem knackigen Überzug aus weißer Schokolade. 125 Gramm Knusperspaß gibt es für 1,49 €uro.


DeBeukelaer "TUC" - Goldgelb im Ofen gebacken und mit einer leichten Salz-Note verfeinert, so kennt jeder die herrlich krossen und lockeren TUC Cracker. Ob pur, frisch belegt oder serviert zu köstlichen Dips - seit Jahrzehnten sind sie der perfekte Begleiter für alle Liebhaber des klassischen Knuspergenusses. Egal ob unterwegs oder zu Hause beim Film-Abend - TUC Cracker sind immer dabei. Für 0,99 €uro gibt es 100 Gramm.

Mirácoli "Spezialität Lasagne" - Mit dem praktischen Lasagne-Set der Traditionsmarke Mirácoli lässt sich das beliebte Pasta-Gericht in nur wenigen Schritten ganz einfach zubereiten. Die Grundzutaten für eine perfekte Lasagne sind schon enthalten, es müssen nur Hackfleisch, Butter und Milch frisch hinzugefügt werden. So bleibt viel mehr Zeit zum Genießen. Preislich liegt die 321 Gramm Packung bei 3,49 €uro.


Schwartau "Himbeer Sirup" - Fruchtige Sirupe kennen viele von uns noch aus Kindertagen. Mit dem Schwartau Himbeer Sirup kann sich jeder für einen Moment in diese Zeit zurückversetzen lassen. Lecker und fruchtig verzaubert er Wasser mit nur einem Schuss in eine frische Schorle. Er eignet sich auch wunderbar zum Kreieren von kühlen Milchshakes, kreativen Cocktails oder süßen Desserts. Die 250 ml Flasche gibt es für 2,19 €uro.


Karamalz "Malz Limonade" - Das Original unter den Malzdrinks. Als erfrischende Malz Limonade gibt es die altbewährte Rezeptur jetzt mit ganz neuem Geschmack. Die Sorte Grapefruit veredelt das gebraute Malzextrakt mit einer fruchtigen Note und macht es zu einem ganz besonderen Trinkgenuss, der Tradition und Innovation verbindet. Eine 0,33 l Flasche kostet 0,66 €uro.


Ramazzotti "Amaro" - Wie keine andere Spirituose verkörpert der bitter-süße Kräuterlikör aus Mailand italienische Lebensfreude und Herzlichkeit - und das schon seit 1815. Aromatische Kräuter und Gewürze, wie Orange, Sternanis und Kardamom, verleihen ihm seine harmonische Note, die ihn zu einem vollkommenden Begleiter für gesellige Stunden machen.

Chipsfrisch "Currywurst" - Die Deutschen lieben sie: Ihre heißbegehrte Currywurst. Nur funny-frisch bringt den Kult-Geschmack in die Tüte: Wie frisch vom Rost mit pikant fruchtiger Tomatennote und extra Currypulver. So lecker wie kultig. Und das natürlich aus den besten Zutaten und ohne künstliche Geschmacksverstärker. Die 175 Gramm Tüte gibt es für 1,99 €uro.


MAOAM "5-er Stange" - Wer´s kaut, hat´s drauf. MAOAM ist das meistverkaufte Kaubonbon in Deutschland und seit 80 Jahren ein Hit. Fünf verschiedene Geschmacksrichtungen in einer Stange sind genau das Richtige für den treuen Fan. Die Kaubonbons stehen für fruchtigen Genuss. Erhältlich ist die Stange für 0,69 €uro.


ESZET "Schnitten" - Der einzigartige feste Brotbelag aus hauchdünnen, zarten Schokoladenschnitten. Der Name ESZET leitet sich aus den beiden Anfangsbuchstaben der Firmengründer Staengel und Ziller ab und verewigt sich seit über 80 Jahren in den berühmten Schnitten, die von keinem Frühstückstisch mehr wegzudenken sind. Die 75 Gramm Packung liegt preislich bei 0,79 €uro.


Weiterhin war ein Lolli, das Nooz Magazin sowie die Trendzeitschrift EatSmarter beigefügt.

Fazit:
Also für mich persönlich haben diese Produkte, bis auf die Eszet Schnitten, Rama und die Kaubonbons nichts mit Kult zu tun. Das Motto, so zumindest sehe ich es, wurde leider nicht gut umgesetzt. Mohrenköpfe, Nutella, Raider, Prickelbrause oder aber das Erfrischungsgetränk Quentsch, dass sind für mich Produkte mit Kultstatus und versetzen mich in meine Kindheit zurück.

Einige Produkte, wie die Leibniz Choco Black´n White oder aber die Lasagne von Mirácoli wurden erst in diesem Jahr gelauncht.

Nichtsdestotrotz kommen die Produkte gut bei uns an. Bis auf Karamalz, wo ich mal wieder die Grapefruit-Sorte erwischt habe und den Chips mögen wir alle Produkte sehr gerne. Der Hela Ketchup, auch in der scharfen Variante, darf bei uns nie ausgehen.

Eine überaus modern bestückte Box trifft auf beliebte Kultmarken, kaum jedoch auf Kultprodukte!

Wie ist Eure Meinung zum Inhalt???

Kommentare:

  1. Da ist für mich gar nichts kultig. Ich hätte etwas ganz anderes erwartet.
    Sind aber trotzdem leckere Sachen bei. :)

    Liebe Grüße
    Astaroth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mimmi,

    Ich hab die Box auch und finde sie nicht ganz kultig es ist das ein oder andere Kult Produkt drin, wie du selber schon geschrieben hast, aber ich muss sagen ich kann alles Verwenden.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab sie nicht gekauft und bin nicht traurig, bin auch der Meinung, das ist keine Kultbox.
    Als Kind des Ostens hätte ich auf Rondo-Kaffee, Pfeffis, Hallorenkugeln, bambini Schokolade, Bautzener Senf, Schaumkissen oder Vitacola gehofft, in den Westpaketen meiner Oma befanden sich immer Kaugummikugeln, Nutella, Jacobs-Kaffee, Maggi-Würze, Dr. Oetker Backpulver, Mon Cherie.... Sowas in der Art eben... Es sind keine schlechten Produkte, aber kultig finde ich das Paket nicht.
    LG antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ich also absolut nicht alleine mit meiner Meinung :o) Klar, die Produkte kann man verwenden... Aber aus diesem Thema hätte man viel mehr machen können!!!

      Löschen
  4. Oh man *gg* Grapefruit verfolgt dich echt ;-)

    Ich hab die Box auch bekommen, nein ich hatte kein Grapefruit drin, das bekommst immer du ;-)

    Finde den Inhalt toll, aber Kult von den Produkten her finde ich es nicht.

    Die Marken betreffend kommt es schon eher hin. Auch wenn ich die Box wirklich richtig gut finde, hatte ich mir Kult auch anderes gedacht.

    Aber da der Boxinhalt Klasse ist, kann ich damit leben, ohne zu meckern ;-)

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Kurz zusammengefasst Inhalt = sehr gut Kult = ungenügend :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Der Inhalt hat zwar wenig mit Kult zu tun (außer Eszet) kann sich aber trotzdem sehen lassen.
    Quensch kenne ich auch noch aus meiner Kindheit :-)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Quentsch in der Geschmacksrichtung Orange... das war mein Hit :o)

      Löschen
  7. Thema verfehlt, Inhalt aber toll :-) Umgekehrt wäre schlimmer ;-)

    Grüßle
    Chiara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, ich gebe dir da vollkommend Recht- Eszet Schnitten, Rama und die Kaubonbon ist für mich auch nicht Kult. Etwas das Thema verfällt würde ich sagen. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meintest sicherlich, dass die Eszet-Schnitten etc. Kult sind, oder??? Gerade die Schnitten verbinde ich total mit meiner Kindheit... Auf einem frischen Brötchen vom Bäcker, ein Genuss :o

      Löschen
  9. Bis auf Chips und Schmalz hätte ich mich auch über alles gefreut! Hab die Box aber leider nicht bestellt. Guten Appetit :-)

    AntwortenLöschen
  10. Der Inhalt der Box gefällt mir sehr, aber das Thema ist für mich komplett verfehlt *g*
    Kult Box - da hatte ich irgendwie mit ganz anderem Inhalt gerechnet. Dinge, die es schon früher gab und heute seltener anzutreffen sind. Dabei dachte ich an Dinge wie diese "Leckmuscheln" und Co. - aber nicht an Marken, die es im Allgemeinen schon lange auf dem Markt gibt.

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Box, da wäre auch so einiges drin gewesen was mir geschmeckt hätte. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Produkte, wenn ich mir auch etwas anderes darunter vorgestellt hätte.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Produkte aber Thema verfehlt,
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen