Freitag, 6. Juni 2014

iglo Botschafter 2014 - So schmeckt das Leben!

Im Februar dieses Jahres konnte man sich über die Facebook Fanpage vom Blubb Club als "iglo Botschafter" bewerben! Insgesamt wurden acht neue Botschafter gesucht! Natürlich habe ich mich sofort beworben. Mit iglo verbinde ich sofort Kindheitserinnerungen. So gab es bei uns, solange ich zurückdenken kann, jeden Freitag Fisch. Meine drei Brüder und ich lieben bis heute die Fischstäbchen. Dazu gab es meist Kartoffeln und den Spinat mit dem Blubb :o) Aber auch der Klassiker "Schlemmer-Filet à la Bordelaise" landete oft auf dem Esstisch.

Nach einem mehrstufigen Bewerbungsprozess habe ich Anfang Mai dann die wundervolle Nachricht erhalten, als Botschafterin ausgewählt worden zu sein. Ich habe es tatsächlich geschafft. Meine Freude war entsprechend gigantisch :o) Die Aufgaben eines Botschafters sind sehr vielseitig. Man testet neue iglo Produkte, erhält Einblicke hinter die Kulissen des Unternehmens und natürlich finden auch Kochevents statt.

Das erste prall gefüllte Produktpaket ließ auch nicht lange auf sich warten. In einer großen Box erreichten mich zahlreiche Tiefkühlprodukte.


Gott sei Dank haben wir mittlerweile auch noch die Tiefkühltruhe meiner Schwiegermutter :o) Zum Einstieg habe ich sowohl echte Klassikerprodukte, als auch Neuheiten erhalten.


* Filegro "Müllerin Art"
* Filegro "Traditioneller Ofen-Backfisch"
* Backfisch-Stäbchen
* Schlemmer-Filet "Sylter Art"
* Käpt´ns Fischfilet Burger
* Gold Nuggets "Cheese"
* Carlchen´s Dippers
* feine Landschnitzel nach Wiener Art
* Gemüse-Reis Pyramiden "Goldene Mischung"
* Rahm-Gemüse "Königsgemüse"
* Gemüse-Ideen "Asia Wok Mix"
* Rahm-Spinat
* Spinatstäbchen
* Gemüse-Ideen "Marktgemüse"
* Gartenkräuter

Einige Tage später erreichte mich ein weiteres Paket mit tollen Botschafter-Utensilien. Im Rezeptbuch werde ich ab sofort meine eigenen Kreationen festhalten und mit zusätzlichen Bildern des jeweiligen Gerichtes versehen.


Da mir die Käpt´ns Fischfilet Burger direkt ins Auge gestochen sind, habe ich diese natürlich gleich einmal ausprobiert.


Die Fischfilets bestehen aus 100 % MSC Alaska-Seelachs. Umhüllt wurden diese mit einer knusprigen Panade. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Die Fischfilet Burger werden unaufgetaut auf einem Backpapier ausgelegt und dann im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-Unterhitze 30 Minuten goldbraun gebacken. Nach der Hälfte der Zubereitungszeit werden die Fischfilet Burger einmal gewendet.

Kurz vor Ende der Backzeit habe ich noch eine Scheibe Käse auf die Burger gelegt. Parallel habe ich bereits die Sesambrötchen getoastet, anschließend mit knackigem Buttersalat, frischen Tomaten und einer Remouladensauce belegt. Zum Schluss kam dann der Burger obendrauf.


Es war einfach unbeschreiblich lecker. Der Fischfilet Burger war gut durchgegart und unheimlich saftig. In Kombination mit dem Salat und dem Brötchen ein Genuss!

Hervorheben möchte ich, dass mittlerweile das gesamte iglo Fisch Sortiment aus bestandserhaltender Fischerei stammt. Nicht unerwähnt sollte das MSC-Siegel bleiben. Dieses wird ausschließlich an Betriebe verliehen, die ein verantwortungsbewusstes Fischerei-Management eingeführt haben und diverse Maßnahmen der bestandserhaltenden Fischerei befolgen.

Einige Tage später machte ich den Filegro Traditioneller Ofen-Backfisch.


Bei dieser Sorte treffen saftige Fisch-Portionsfilets auf einen Backteigmantel. Die Zubereitung erfolgt ebenfalls im vorgeheizten Backofen bei 220°C Ober-Unterhitze. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den unaufgetauten Ofen-Backfisch etwa 20 Minuten backen lassen.

Dazu wurde Wildreis, Gurkensalat sowie selbstgemachte Remouladensauce serviert.


Ich gebe zu, ich liebe Backfisch. Ich komme einfach auf dem Jahrmarkt nicht drumherum, mir an einem Stand einen solch leckeren Genuss, serviert im Brötchen mit Knobisauce, zu gönnen. Das hat schon Tradition.

Auch dieser Filegro Backfisch von iglo kam sehr gut an. Der Teig war sehr knusprig und der Fisch butterzart. Richtig köstlich.

Das war nun meine erste Vorstellung als iglo Botschafterin! Der Einstand sozusagen :o) Nächste Woche geht es mit weiteren Köstlichkeiten weiter.

Kommentare:

  1. Yammi das klingt echt lecker! GW zu dem tollen Paket übrigens. Jetzt habe ich Hunger :-). LG und schöne Pfingsten!

    AntwortenLöschen
  2. Das Handtuch is wirklich toll. Man merkt die Qualität wirklich. Ich habe es bisher noch gar nicht gewaschen, habe es aber auch erst 2x benutzt :D Aber schön zu hören dass die Farbe gut hält =) Ja die duftet echt lecker. Ich finde die Einwirkzeit auch ein wenig zu lange und ich mag "schnelle" Cremes ja so gerne und daher gabs da auch nen Punktabzug hehe ^^

    Dein schönes Botschafter Paket =) Ich bin ja immer noch ein bisschen neidisch :D Aber mein Trostpreis hat mir auch super gefallen, waren ja auch ganz schön viele Produkte. Wenn ich so bedenke hätte ich für das hier sowieso keinen Platz im Tiefkühlschrank gehabt :D Die Fischfilet Burger und das Filegro hatte ich ja auch drin, wirklich super lecker <3 Filegro haben wir eh schon öfters mal gekauft, schmeckt einfach super =)

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuu,

    wow, das ist ja großartig! Herzlichen Glückwunsch! ♥

    Ich habe es noch nicht einmal eine Runde weiter geschafft! ;) Was für ein "leckeres" Paket, mjammi! Da freue ich mich auf deine weiteren Berichte. Ich greife sehr gerne zu Iglo-Produkten, es dürfen zwar auch Discounter-Marken sein, aber ich finde bei einigen Produkten merkt man schon den Unterschied.

    Schöne Pfingsttage für dich und deine Lieben! :)

    Grüßle - Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja richtig lecker aus. Den Fischburger habe ich noch nicht probiert. Der Backfisch ist richtig lecker. Bei deinem Produktpaket sind wirklich ein paar super lecker Dinge dabei, worauf ich jetzt schon wieder Lust hätte. :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Paket macht richtig Lust aufs Ausprobieren. Den Fischburger möchte ich auch bald probieren, der sah schon in der TV Werbung lecker aus.

    Dass es von Iglo auch Schnitzel gibt war mir gar nicht bewußt. Ich wünsche Dir und Deiner Familie jedenfalls einen guten Hunger.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein hammer Packet. Herzliche Glückwünsche zur Iglo Botschafterin. Dann scheint die Versorgung ja gesichert. In meiner Kühltruhe wäre es da auch eng geworden. Wir mögen Iglo sehr gerne.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  7. ui Herzlichen Glückwunsch,
    lasst es euch schmecken!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Ich verwende die Produkte von Iglo auch sehr gerne. Sieht alles megalecker aus. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, ich fand das Paket auch Klasse und die ganzen nachträglichen Utensilien "Super".
    Schade das du nicht dabei bist in HH :( Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre gerne mit dabei gewesen :o( Dafür ganz sicher beim nächsten Treffen!!!

      Löschen
  10. Herzlichen Glückwunsch auch von mir.
    Ich liebe ja Carlchen´s Dippers für mein Leben gern aber deine Fischburger schauen auch echt klasse aus. Leider sind sie mir noch nicht über den Weg gelaufen beim Einkaufen.

    AntwortenLöschen