Montag, 18. Mai 2015

Milka Choco Break

Milka ist die zarteste Versuchung, seit es Schokolade gibt. Schon des Öfteren habe ich kundgetan, dass ich eine Schwäche für unglaublich leckere Schokolade habe. Während das Engelchen in mir sagt, dass ich einfach mal darauf verzichten sollte kommt im gleichen Atemzug das Teufelchen zum Vorschein welches mich einfach nicht daran hindert, ein Stücken zu genießen :o)

Im April hat Milka zwei neue Riegel für die Pause am Vormittag auf den Markt gebracht, die ich Euch heute gerne vorstellen möchte.


In meinem Testpaket befanden sich

* 3 Milka Choco Break Grußkarten
* 3 x 3er Packs Milka Choco Break Haferflocken
* 3 x 3er Packs Milka Choco Break Leinsamen
* je Sorte ein Extra-Riegel

Natürlich gibt es viele schöne Gelegenheiten, zarte Momente zu genießen. Gerade auf der Arbeit, wo ich tagtäglich mit mehr als genug Arbeit eingedeckt bin, muss man sich zwischendurch auch mal eine kleine Pause gönnen. Nach dem innehalten geht es dann immer schwungvoll weiter.

So habe ich auch meiner lieben Arbeitskollegin eine kleine Freude bereitet und Ihr den Morgen mit einer Grußkarte und einem Milka Choko Break Riegel versüßt.


Sehr gut gefällt mir die Verpackung der neuen Milka Choco Break. Diese fallen auf alle Fälle in den Regalen durch die fröhlichen Farben auf.

Praktisch finde ich, dass die Riegel nochmals zusätzlich verpackt wurden. Dem ein oder anderen mag es wahrscheinlich zu viel Verpackung sein, ich hingegen finde es super.


Zwischen zwei knusprigen Keksen trifft man auf die zarte Milka Alpenmilch Schokolade. Bestreut wurden diese entweder mit Leinsamen oder mit Haferflocken.


Die Sorte "Haferflocken" finde ich persönlich, trotz der Kekse und der enthaltenen, überaus zartschmelzenden Schokolade, ein wenig trocken oder, wie man bei uns so schön sagt, staubig. Geschmacklich dennoch gut. Mein Twin hingegen fand diese Variante einfach mega lecker.

Bei der Sorte "Leinsamen" ist Suchtgefahr garantiert! Die Kombination aus der leckeren Schoki, Keksen und Leinsamen harmoniert perfekt miteinander.

Die Milka Choco Break im praktischen Format eignen sich meiner Meinung nach hervorragend für eine kleine Genusspause am Vormittag. Ganz nach dem Motto: Guten Morgen - Schöner Tag!

Bisher habe ich diese nur in einem Geschäft entdeckt. Dort lag die Packung mit einem Inhalt von 3 x 30 g bei 1,59 €uro.

Kennt Ihr bereits diese neuen Riegel für die Pause?

Hinweis: Diese Produkte wurden mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wieder.
*sponsored Post

Kommentare:

  1. Die Riegel kenne ich noch nicht. Sehen aber sehr lecker aus ;-) Da muss ich demnächst beim Einkaufen Ausschau halten! LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das liest sich lecker, da muss ich unbedingt mal schauen, ob ich die bei uns schon bekomme.

    In welchem Geschäft hast du sie denn bei euch schon entdeckt? Da hätte ich dann hier wohl auch die größte Chance.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fündig geworden bin ich bei Edeka :o) Die musst du unbedingt probieren Süße :*

      Löschen
  3. Unser Favorit ist die Sorte Haferflocken, bin gespannt ob es in naher Zukunft noch mehr Varianten geben wird. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    die Riegel kenne ich bisher noch nicht, aber sie klingen sehr lecker. :)
    Muss ich mal Ausschau nach halten.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen so lecker aus. Da muss ich mir wirklich auf die Zunge beißen. Aner ich hab mein Fett weg, hab zuviel gesündigt im letzten halben Jahr.

    Lg Romy

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh, die Lieblingsmänner liegen mir schon seit Tagen in den Ohren, dass ich die unbedingt kaufen muss.

    Jetzt weiss ich auch warum ;-) und habe selbst Lust bekommen, sie zu probieren. Da muss ich wohl morgen mal zu Edeka :-) .

    Liebste Grüße *Frini*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi dann hoffe ich doch sehr, dass Du fündig wirst und Deine Männer damit überraschen kannst :o)

      Löschen
    2. Fündig geworden ;) und schon verkrümelt *wie könnte es auch anders sein* ;-)

      Löschen
    3. Ich habe auch nichts anderes erwartet :o) :o) :o) Allen voran sicherlich das Krümelmonster höchst persönlich :o)

      Löschen
  7. Ich kenne sie noch nicht. Klingen aber sehr lecker. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  8. Oh Gott Thema Schoki. Ich kann ja auch nie widerstehen. Die Riegel klingen toll. Da ich Milka sehr mag, wäre das auch was für mich. Das Problem ist es immer, in unseren Märkten solche neuen Dinge zu bekommen. Die halten streng an der alten Linie fest. Dann kann ich nur einkaufen, wenn ich in anderen größeren Städten bin. Aber da zieht es mich meist nicht in den Supermarkt, sondern eher zum Shoppen anderer Sachen.

    Aber schaun wir mal. Vielleicht habe ich ja mal bei diesem Riegel Glück.

    Danke liebe Miriam für den Tipp.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat es selbst gewundert, dass diese bei uns zu erwerben waren... Ich sag immer wenn es was neues bei uns im Handel zu entdecken gibt, dann auch überall anders :o) Manchmal habe ich das Gefühl, unsere Gegend wird grundsätzlich als letztes mit Neuheiten versorgt :o) Du wirst also garantiert fündig :o)
      Sabinchen die werden Dir garantiert schmecken!!!

      Löschen
  9. Ich habe die Sorte noch nicht probiert, aber sie hört sich soo lecker an! Schokolade ist ja sowieso toll, aber diese Kombination mit Leinsamen klingt schon wirklich gut! Muss ich mir doch endlich mal auf einen Einkaufszettel schreiben... ^^
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  10. Also die Sorte Leinsamen stelle ich mir wirklich komisch vor, aber jetzt muss ich sie doch probieren, wenn sie dir so gut schmecken :D

    Liebe Grüße
    Erdbeerchens Testwelt

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,
    ich finde alle beiden Sorten wahnsinnig lecker und ich weiss das ich diese nachkaufen werde!
    LG

    AntwortenLöschen