Sonntag, 10. Mai 2015

Bosch Relaxx´x ProSilence 66 - Der extra leise Staubsauger ohne Beutel

♫♫ Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann; das bisschen Haushalt kann so schlimm nicht sein, sagt mein Mann... ♫♫♫

Jeder von uns kennt dieses bekannte Lied von Johanna von Koczian. Ich bin wirklich froh, dass ich dieses Lied von meinem Liebsten nicht vorgesungen bekomme :o) Meiner ist sich für alle anfallenden Aufgaben im Haushalt wie Spülen, Bügeln oder Putzen nicht zu schade und hilft, wo er nur kann.

Allerdings macht er einen riesen Bogen um unseren Staubsauger. Das liegt daran, dass wir mit unserem bisherigen Modell einfach keine gute Erfahrungen gemacht haben obwohl wir beim Kauf auf viele Kriterien geachtet haben. Die Saugleistung ist eine reine Katastrophe, wenn es um die Hundehaare von Bentley geht. Gerade jetzt beim Fellwechsel wird die Wohnung mehrmals täglich gesaugt aber zufriedenstellend ist das Ergebnis nicht. Auch die Lautstärke war nicht gerade angenehm. An ein Telefonat war in dieser Zeit auf alle Fälle nicht zu denken.

Über die Konsumgöttinnen bekam ich nun die tolle Möglichkeit, dass Staubsaugermodell "Relaxx´x ProSilence 66" aus dem Hause Bosch zu testen. Ehrlicherweise gesagt konnte ich es kaum erwarten, mein Testgerät in Empfang zu nehmen. Hatte ich doch schon zigmal die Werbung gesehen, wo ein Tiger in aller Seelenruhe schläft, während neben ihm gesaugt wird. Und immer wieder habe ich mir die gleichen Fragen gestellt... Würde es auch bei Bentley funktionieren und ist die Saugkraft wirklich so bombastisch???


Von der Optik her finde ich den schwarzen Stabsauger ansprechend. Das Design ist modern und stylisch.


Weiterhin gehörten zum Lieferumfang noch eine Hartbodendüse, Fugendüse sowie eine Polsterdüse. Ein wenig schade finde ich, dass diese Zubehörteile lose im Karton rumlagen. Zumindest ein Beutel zwecks Aufbewahrung hätte ich mir gewünscht.


Technische Details im Überblick

* Gewicht: 7 kg
* Maße: 32 cm x 31 cm x 47 cm
* Leistung: 700 Watt
* Fassungsvermögen: 3 Liter
* Stromkabellänge: 11 Meter
* Energieeffizienzklasse: A
* Jährlicher Engergieverbrauch: 27 Kilowattstunden
* Geräuschpegel: 66 Dezibel


Bei der Entwicklung des kraftvollen Staubsaugers hat sich Bosch das Thema "Gründliche Reinigung ohne Lärm" auf die Fahne geschrieben. Der beutellose Staubsauger verfügt über ein SilenceSound System™, welches die Geräuschentwicklung auf ein Minimum reduziert.

Alle Bereiche des Staubsaugers wurden bis ins Detail untersucht und geräuschoptimiert. Im Einzelnen:

Ausblasbereich mit optimierten Luftwegen
Durch den extragroßen Ausblasbereich mit speziellem Ausblasfilter strömt die Luft langsamer und damit wesentlich leiser.


Innovative Dämm-Materialien
Mehrschichtige Dämm-Materialien filtern unterschiedlichste Geräuschfrequenzen aus der Luft.

Elastische Motor-Aufhängung
Die spezielle Aufhängung sorgt dafür, dass Motorengeräusche sofort absorbiert werden.

Silence Motor
Der neue Motoraufbau mit speziell geformten Schaufelrädern reduziert Geräusche dort, wo sie entstehen.


Dreifache Kapselung
Die dreifache Kapselung des Motors gewährleistet, im Gegensatz zu vielen anderen Staubsaugern, ein besonders niedriges Geräuschniveau.

Neue High Performance Düse
Für eine gründliche Reinigungsleistung bei minimaler Geräuschentwicklung sorgen größere und dichtere Luftwege sowie der extrabreite und besonders tiefe Saugkanal.

Geräuschoptimierter Schlauch
Damit die Luft geräuschärmer durch den Schlauch strömt, wurde die Innenseite geglättet.


Geräuschoptimierte Verbindungen
Beim Perfectionist sind alle Verbindungen so abgedichtet, dass fast keine Luft entweicht, die Geräusche erzeugen kann.


Zudem verfügt der Staubsauger über einen integrierten Sensor. Dieser überwacht permanent die Leistung des Saugers. Lässt diese nach, aktiviert das Self-Clean System automatisch die Reinigung. Dadurch kann immer mit voller Power gesaugt werden.


Da es sich, wie gesagt, um einen beutellosen Staubsauger handelt, wird der vorhandene Schmutz in einen entleerbaren Staubcontainer transportiert. Diesen kann man natürlich beliebig oft leeren.


Weiterhin punktet der Relaxx´x Pro Silence mit HighTech-Filtermaterialien. Diese sorgen für eine reine Ausblasluft. Die Filter können, bei Bedarf, einfach mit Wasser gereinigt und wieder eingesetzt werden.


Überzeugend ist auch die SilentClean Premium-Düse. Diese sorgt, durch ein doppeltes Gelenk, für ständigen Bodenkontakt und ermöglicht so die gründliche Staubaufnahme auf allen Bodenbelägen.


Durch das QuattroPower System ist der Staubsauger mit einer unglaublichen Reinigungsleistung bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch ausgestattet. Hinter dieser Technologie steht das Zusammenspiel des starken Motors, der Düse und der optimierten Dichtung.

Die SensorBagless Technology verspricht nicht nur eine hohe Reinigungsleistung, sondern verringert auch den Wartungsaufwand. Folgekosten entstehen bei diesem Gerät nicht, da die Filter waschbar sind und auch keine Staubsaugerbeutel benötigt werden.


Die unverbindliche Preisempfehlung des Bosch Relaxx´x ProSilence 66 liegt bei 449,00 €uro. Bei Amazon habe ich diesen allerdings schon günstiger entdeckt.

Fazit:
Bis vor Kurzem war ich noch im Besitz eines Beutelstaubsaugers. Das hat nun endlich ein Ende, worüber ich sehr glücklich bin. Natürlich ist mir die Sauberkeit der Böden sehr wichtig. Bei uns findet man sowohl Teppich, als auch Fliesen und Laminat. Als erstes habe ich den Teppich im Wohnzimmer gesaugt, denn dort hält sich Bentley sehr oft auf. Daher war ich sehr gespannt ob die Saugleistung auch wirklich so stark ist, dass restlos alle Hundehaare aufgesagt werden. Das Ergebnis jedenfalls war überwältigend. Natürlich wurden danach auch alle anderen Räume gesaugt und auch hier konnte der Staubsauger überzeugen. Egal ob Staubpartikel, Haare, oder Dreck den man von draussen mit reingetragen hat, der Relaxx´x ProSilence 66 schafft ein exzellentes Reinigungsergebnis.

Durch die vier drehbaren Rollen, die unter dem Staubsauger angebracht wurden, gleitet der Relaxx´s ProSilence förmlich in alle Richtungen.

Der Staubsauger ist schon sehr leise, gerade auch im Vergleich zu meinem vorherigen Staubsauger, dennoch nicht so, dass mein "Tigerbaby" dabei weiterschläft :o) Das scheint wohl wirklich nur in der Werbung zu funktionieren. Jedenfalls kann man ohne weiteres Musik hören oder gar ein Telefonat mit Freunden führen.

Sehr gelegen kommt mir, dass die Filtermaterialien gereinigt werden können. Auch den ingegrierten Sensor, der permament die Leistung des Saugers überwacht, empfinde ich als Pluspunkt. Ein Riesenvorteil ist in meinen Augen, dass dieser ohne Staubsauger-Beutel auskommt. Über die Jahre gesehen spart man dadurch doch einiges. Die Entleerung des Schmutzbehälters geht schnell von der Hand, so dass der Staubsauger schnell wieder einsatzbereit ist.

Insgesamt finde ich die Verarbeitung sehr hochwertig. Auch das lange Kabel lässt sich wieder gleichmäßig einziehen. Dieses funktioniert durch leichtes anziehen. Da die Zubehörteile und der Behälter immer nur in eine Richtung aufgesteckt bzw. eingesetzt werden können, ist ein falscher Zusammenbau förmlich ausgeschlossen. In der Anschaffung ist der Staubsauger zwar schon recht teuer, sollte sich aber über die Jahre gesehen auf alle Fälle bezahlt machen.

Hinweis: Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wieder.
*sponsored Post

Kommentare:

  1. Toller Bericht :-) Ist schon ein tolles Teilchen.

    Wir bräuchten auch dringend nen neuen, unser alter von AEG ist schon sehr senil ;-) Okay bei 4 Katzen, hat er bei dem ganzen Fell, was durch die Gegend fusselt auch immer viel zu tun.

    Den von dir vorgestellten finde ich schon sehr toll, leider passt es nur geldlich grad nicht so.
    Auf jeden Fall wird es bei uns aber auch wieder ein beutelloser.

    Ich werde den Link zu deinem Bericht aber direkt an eine Freundin hier weiterleiten, weil ich weiß sie liebäugelt mit genau diesem Modell.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße :o) Das ist mein erster beutelloser Staubsauger und das möchte ich definitiv nicht mehr missen, schon super praktisch :o)
      Ich bin gespannt, was deine Freundin sagen wird und ob sie sich letztenendes auch dafür entscheiden wird!

      Löschen
  2. dein Bericht ist umfassend und präzise, jetzt bin ich richtig neugierig auf den Bosch Relaxx´x ProSilence 66 geworden, natürlich liegt er im Preis ziemlich hoch, das schreckt mich noch ein wenig ab, aber ein Preisvergleich lohnt sich ja, lg von Petra Helene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf alle Fälle lohnt sich ein Preisvergleich...

      Löschen
  3. Ich nutze auch einen Staubsauger ohne Beutel und bin sehr zufrieden damit, auch wen er nicht so viele Extra wie dieser hat.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch einen beutellosen Sauger und bin super zufrieden damit. Möchte nie wieder Staubsaugerbeutel kaufen. Das von dir vorgestellte Modell sieht klasse aus, da macht das Saugen gleich nochmal so viel Spaß.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich in Zukunft auch nicht :o) Wenn ich darüber nachdenke, was die Beutel jedes Mal gekostet haben...

      Löschen
  5. Huhu Miriam,
    ein sehr ausführlicher Bericht, ich habe nun schon oft gelesen das er nicht so leise sein soll wie es in der Werbung gezeigt wird. Wenn dennoch die Saugleistung stimmt ist das sicher vollkommen ok so.
    GLG und eine schöne Wochen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Saugleistung ist wirklich Bombastisch. Bin wirklich froh, dass ich diesen testen durfte... Du weißt doch, dass in der Werbung meist ein wenig übertrieben wird ;o) Aber zu meinem bisherigen Modell eine deutliche Geräuschreduzierung!

      Löschen
  6. Wir haben auch einen beutellosen Staubsauger und würden nie wieder einen anderen kaufen. Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht - hat mir sehr gut gefallen! :-)

    LG Beti

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, im Oktober ist unser Devil (ohne Beutel) kaputt gegangen - Endlich! Warum, ich habe ungern den Eimer gelehrt, da immer etwas drinnen hing, das ich mit der Hand rausholen musste. Auch der Staub der rauskommt- Igitt. Jetzt habe ich den Bosch Ergomaxx Professional 1000 und bin sehr zufrieden und leise ist er auch. Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    bei einem Staubsauger sollte man wirklich nicht sparen, das rächt sich oft. Wir haben zwei Mielestaubsauger, einen alten und ein neueres Modell. Wir sind absolut zufrieden. Das Modell von Bosch hört sich aber auch richtig klasse an. :)

    Herzliche Grüße- TaTi

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Bericht. Die Beutellosen sind schon klasse. Der sieht auch stylisch aus.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :* Ich werde mir definitiv nie wieder einen Staubsauger mit Beutel anschaffen... Aber die nächsten Jahre sollte ja der Bosch definitiv mein Leben bereichern :o)

      Löschen
  10. ein klasse bericht, danke dafür. früher oder später benötige ich auch mal einen neuen :)
    liebe montagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Bericht. Leider ist das Preis-Leistungsverhältnis nicht wirklich toll. Aber man spart ja an den Staubsaugertüten...
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da spart man über die Jahre gesehen wirklich einiges! In der Anschaffung ist der Staubsauger natürlich schon hoch, da gebe ich Dir vollkommen recht! Aber auch definitiv wert!

      Löschen
  12. Toller und ausführlicher Bericht. Ich kenne den Staubsauger aus der Werbung und dachte mir schon fast dass er nicht wirklich ganz so geräuscharm sein kann, wie dort dargestellt. Aber leiser wie mein derzeitiger ist er sicherlich.
    Ich habe auch einen beutellosen Sauger. Da ich ja auch einen immer haarenden Hund habe, sowie drei Katzen, ist mir eine starke Saugkraft sehr wichtig.
    Generell gefällt mir der Sauger von Bosch auch vom Design sehr gut. Der Anschaffungspreis ist zwar etwas höher, aber Qualität hat eben ihren Preis und für sowas gebe ich auch gerne mal etwas mehr aus, schließlich möchte man länger etwas davon haben.
    Danke fürs vorstellen, toller Bericht :-)
    Lg Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaahhh stimmt Du hast ja auch Haustiere :o) Durch den Fellwechsel ist es derzeit aber auch wirklich extrem mit den Haaren nicht wahr???
      Ich sehe es genauso wie Du... Qualität hat wirklich manchmal seinen Preis und in diesem Fall lohnt sich die Investition auf alle Fälle!
      Danke für Deine lieben Worte :*:*:*

      Löschen
  13. Toller und ausführlicher Bericht. Dieser beutellose Bosch Staubsauger würde mir auch gefallen. lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  14. Ein toller Bericht!
    Tigerbaby - ich musste gerade herzhaft lachen, als ich mir das mit dir und Bentley vorgestellt habe, genauso wie im Werbeclip :-)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :*
      Lach also bei mir und Bentley sieht es definitiv nicht ganz so elegant aus, wie im Werbeclip :o) Ich glaube es liegt aber eher an Tigerbaby, als an mir :o)

      Löschen
  15. UI UI UI Was für ein stylisches Teil :)
    LG

    AntwortenLöschen