Freitag, 10. Oktober 2014

Balea CELL ENERGY Tageselixier im Test

"Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann"! Schöne Haut im Gesicht ist wichtig für das Selbstbewusstsein. Man identifiziert sich mit dem eigenen Spiegelbild. Mir ist es sehr wichtig, mich um meine Haut in Form einer täglichen Pflege zu kümmern, zudem gibt es ein gutes Gefühl.

Unumstritten ist, dass wir älter werden. Dennoch möchte man sich so lange wie möglich über ein jugendliches Aussehen erfreuen. Daher halte ich immer Ausschau nach tollen Pflegeprodukten für meine Haut.

Vor einiger Zeit bekam ich vom dm-Marken Blog-Newsletter-Team das verbesserte Balea Cell Energy Tageselixier mit neuem Duft, neuem Design und neuer Wirkformel zugesandt. Hierbei handelt es sich um eine hocheffiziente Gesichtspflege für die Haut ab Mitte 30.


Das Elixier unterstützt die natürliche Zellerneuerung und soll dabei helfen, den Zeichen der Hautalterung und Hautmüdigkeit entgegenzuwirken. Die hocheffiziente Pflegeformel mit Resistem wirkt stimulierend und hilft Falten zu mildern. Dieser Wirkstoff unterstützt den Aufbau der Hautzellen und trägt zu einem sichtbaren Anti-Aging-Effekt bei. Für ein ebenmäßiges Hautbild sorgt ein spezieller Vitamin-Komplex. Zudem spendet dieser der Haut einen belebenden Energiekick. Ein UV-Schutz-System mit LSF 15 beugt vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung vor.

Das Balea Cell Energy Tageselixier befindet sich in einem Tiegel. Von der Optik her gefällt mir dieser ausgesprochen gut. Er wirkt hochwertig und spricht mich von der Farbgebung total an.


Öffnet man den Schraubdeckel, befindet sich auf der Creme ein Sicherheitssiegel. Durch diesen Schutz kann man direkt feststellen, ob das Produkt noch richtig verschlossen ist. So etwas gibt mir ein gutes Gefühl. Schon des Öfteren habe ich in Drogeriemärkten feststellen müssen, dass Tiegel von Kunden zwecks Geruchstest einfach geöffnet wurden. Nachvollziehen kann ich dieses persönlich nicht.


Die Anwendung ist denkbar einfach. Nach der morgendlichen Gesichtsreinigung wird das Tageselixier auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und sanft einmassiert. Dabei sollte man die Augenpartie aussparen. Weiterhin dient die Creme als Make-Up Unterlage.

Erhältlich ist das vegane Produkt mit einem Inhalt von 50 ml für 6,95 €uro.

Fazit:
Der Duft ist sehr dezent gehalten, was mir persönlich sehr zusagt. Die Konsistenz ist leicht cremig und lässt sich sehr gut auf der Haut auftragen. Allerdings zieht das Tageselixier, zumindest bei mir, im Gesicht nur sehr langsam ein.

Nach dem Auftragen stellte ich ein Hitzegefühl im Gesicht fest. Zudem glänzte meine Haut extrem. Natürlich habe ich es nicht bei einer einmaligen Anwendung belassen, aber das Ergebnis war immer gleich. Für mich bzw. meine Haut ist diese Creme leider nicht geeignet.

Kommentare:

  1. oh das ist natürlich sehr schade... aber nicht immer verträgt man alles, geht mir auch oft so
    LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss ja mit Creme fürs Gesicht immer sher aufpassen, da zickt meien Haut immer egwaltig.

    Aussehensmässig gefällt mir das Produkt aber sehr.

    Lieben Gruß,

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt, denn ich habe die Creme auch hier stehen. Bisher kam ich aber noch nicht zum Testen, da ich gerade eine andere Creme benutze. Da bin ich aber neugierig, wie ich sie vertrage. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hey meine Liebe,

    ich durfte dieses Tageselixier auch ausprobieren und war wirklich mit dem Ergebnis zufrieden. Allerdings muss ich sagen, dass meine Haut es leider mit der Zeit so gar nicht vertragen hat. Sehr schade. -.-

    Lieben Gruß und schönes Wochenende,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  5. schade das die Creme bei dir nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat, das Herstellerversprechen klingt ja eigentlich ganz interessant

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich gut an. Besonders, weil der Duft dezent ist. Schade, dass die Creme für deine Haut nicht geeignet ist. LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. Ich suche eine leicht cremige Pflege, mit einem dezenten Duft, andere Balea Gesichtspflege Produkte kenne ich schon, nach deinem Test probiere ich nun diese auch mal aus.

    AntwortenLöschen
  8. Oh das ist aber Schade das die Creme nicht für dich ist , ich bin mit ihr zufrieden
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  9. Schade aber trotzdem finde ich das Balea ein tolles Preis Leistungsverhältnis hat
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Bei mir zieht die Creme auch nicht so gut ein, sehr sehr reichhaltig. Leider, ich mag den Duft ansonsten gerne und vertrage sie eigentlich auch gut. Aber es ist mir dann doch zuviel, vielleicht ist es für extrem trockene Haut und eher als Nachtpflege geeignet.

    AntwortenLöschen
  11. Hab jetzt schon so einige Testberichte gelesen. Bei dieser Creme gehen die Meinungen sehr auseinander. Ich denke, da kommt es wirklich auf die Eigenschaften der Haut an. LG Romy

    AntwortenLöschen
  12. Klingt ja nicht gerade positiv die Auswirkung auf deine Haut :/

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche! glg Olga

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Miri,

    ich war im Großen und Ganzen zufrieden mit dem "Elixir". Die Creme hinterlässt zwar einen Film auf meiner Haut, war aber trotzdem als Make up-Unterlage gut geeignet. Es stimmt, die Haut glänzt recht schnell, aber hiermit habe ich sowieso Probleme. Hautirritationen hatte ich zum Glück nicht.

    Einen guten Start in die neue Woche und viele liebe Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
  14. Bei dem Test war ich ja leider mal nicht dabei, dabei habe ich sonst immer Glück im DM Blogger-Newsletter :D
    Schade dass die Creme nichts für dich is. Ich werde sie mir wohl vorerst eh nicht kaufen, da ich noch mehr als genug Gesichtscremes offen habe ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag Balea, aber mit diesem Elixier komme ich leider nicht zu recht.

    Lg Romy

    AntwortenLöschen
  16. Hitzegefühl im Gesicht und das Glänzen im Gesicht wär auch nix für mich :(
    Schade ... aber ich kann mir leider auch nicht alles ins Gesicht schmieren ;)
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab diese Anzeichen bei der Gesichtscreme von NIVEA. Wer weiß, gegen was wir allergisch reagieren. Aber für die Körperpflege verwende ich BALEA sehr gern. Die Produkte duften einfach toll.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    ich könnte mich da auch immer aufregen, wenn in den Drogerien von einigen Kunden ausgiebig probiert und getestet wird :-(

    Ich durfte die Creme ja auch testen - mir ging es ähnlich. Die Creme zog schlecht ein und ich hatte ein glänzendes Gesicht danach. Liegt wahrscheinlich an meiner Mischhaut. Aber als Nachtcreme werde ich sie jetzt aufbrauchen.
    Aber wenn Du auf das Elixier reagierst ist es natürlich nicht ganz so schön.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen