Sonntag, 17. August 2014

Ein Orthopädischer Hundekorb für Bentley

"Mensch und Hund ergänzen sich hundert- und tausenfach; Mensch und Hund sind die treuesten aller Genossen"! Ein Leben ohne Bentley könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen. Wir sind ein perfektes Team. Seit nunmehr vier Jahren bereichert er tagtäglich unser Leben.


Mitunter liegt uns natürlich die Gesundheit von Bentley besonders am Herzen. Er hat in den vier Jahren leider schon so einiges mitgemacht. Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft wir schon beim Tierarzt unseres Vertrauens vorstellig wurden. Tapfer lässt er jede Untersuchung über sich ergehen. Er schenkt uns in allen Lebenslagen sein vollstes Vertrauen. Als er gerade 9 Monate alt war, wurde bei ihm HD festgestellt.

Bei der Hüftgelenk-Dysplasie handelt es sich um eine Fehlentwicklung des Hüftgelenks. Dabei liegt der Oberschenkel-Kopf nicht ausreichend tief in der Hüftpfanne und ist locker. Das Hüftgelenk renkt sich dadurch teilweise oder komplett aus. Durch die Reibung des lockeren Gelenks degenerieren der Knorpel und der Knochen. Daraus entsteht eine Arthrose. HD ist vererbbar und bildet sich im Wachstum aus.

Bei Bentley macht sich dieses beim Laufen >>> ich nenne es, ganz liebevoll gemeint, den Charlie-Chaplin-Gang <<< sowie beim Aufstehen bemerkbar. Die Schmerzen kommen bisher nur schubweise. Schmerztabletten haben wir dafür immer im Haus.

Nun wurden vor einiger Zeit drei Tester auf der Facebook-Fanpage vom Tierfreunde-Store gesucht, die einen orthopädischen Hundekorb testen durften. Sehr zu unserer Freude wurden auch wir ausgewählt.

http://www.tierfreunde-store.de/

Das 2012 gegründete Unternehmen mit Sitz in Lünen hat sich auf die Herstellung und Vertrieb von orthopädischen Hunde- und Katzenbetten spezialisiert. Egal ob Hundebetten, Kissen, Matten oder aber Katzenhöhlen. Die Produkte werden ganz speziell für die verschiedensten ergonomischen Bedürfnisse entwickelt und einzeln in hochwertiger Qualität in Handarbeit gefertigt.

Da Bentley ja nun mal nicht gerade der kleinste Hunde auf Erden ist :o) entschieden wir uns für den schwarzen Orthopädischen Hundekorb "Visko Compact Syle" in den Maßen 120 cm x 80 cm x 16 cm.

Bereits wenige Tage nach der Zusage kam der Hundekorb sicher verpackt bei uns an.



Geeignet ist dieser Korb für Hunde bis 60 kg. Von der Optik gefällt mir der rechteckige Korb sehr gut. Schlicht aber dennoch elegant. Trotz der enormen Größe ist der Hundekorb relativ leicht. Die Unterseite besteht aus schwarzem Corovin. Dieses Bodenflies ist rutschhemmend und antistatisch. Die 7 cm starke Bodenplatte besteht aus Kaltschaum mit einer Liegefläche aus viskoelastischem Schaumstoff.

Solch ein Schaumstoff passt sich optimal an den Körper an, ist dauerelastisch, besitzt eine hohe Dichte und bietet eine einmalige Druckentlastung. Weiterhin stellt sich dieser Schaumstoff auf das Gewicht und die Temperatur des Körpers individuell ein. Der viskoelastische Schaumstoff  passt sich jedem Körperteil gleichmässig an, so dass die Wirbelsäule in der natürlichen Lage bleibt.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Material wertvolle Eigenschaften zur Druckentlastung, Muskelentspannung, Schmerzlinderung sowie Durchblutungsförderung bietet.

Für eine Erleichterung des Ein- und Ausstieges sorgt eine halbrunde Öffnung an der Vorderseite.


Auch der 8 cm x 8 cm gepolsterte Rand besteht aus Kaltschaum. So wird eine dauerhafte Formgebung gewährleistet und dient zusätzlich als Kopfstütze.


Bezogen wurde der Hundekorb mit einem extra dicken, hochwertigen, weichen Kunstleder mit Untergewebe. Dieses Leder ist farbecht, atmungsaktiv und geruchsneutral. Für eine extrem lange Haltbarkeit wurden die Nähte des Bezuges genäht und zusätzlich abgesteppt. Sehr zu meiner Freude ist der Bezug abwaschbar, schließlich ist Bentley ein totaler Sabberhund.

Als optimale Ergänzung gibt es zudem ein graues Kuschelkissen in den Maßen 84 cm x 64 cm. Um die Funktion der Visko-Liegefläche nicht zu beeinträchtigen, wurde die Dicke sehr gering gehalten. Die Füllung selbst besteht aus Polsterwatte.


Als nette Überraschung gab es weiterhin noch ein graues Hundekissen in der Größe 30 cm x 30 cm. Der Bezug besteht aus robustem Microfaserstoff. Die Füllung selbst aus Marken-Schaumstoff.


Vor der ersten Nutzung haben wir die Oberfläche des Hundekorbs mit warmen Wasser abgewaschen und anschließend bewusst vor unserer Couch gelegt, da Bentley, sobald es um etwas Neues geht, sehr ängstlich ist und immer unsere Nähe sucht. Wir haben einige Leckerlies darauf gelegt, damit er sich schneller an den Korb gewöhnt. Die erste Zeit war nichts zu machen. Da wir Ihn aber auf gar keinen Fall zu irgendetwas zwingen wollten, haben wir einfach abgewartet was passiert. Nach und nach wurde der Reiz auch für meinen Bub zu hoch :o)


Mittlerweile liebt er seinen neuen Hundekorb. Er schläft seitdem wesentlich entspannter. Bisher war er Nachts meist sehr unruhig. Tigerte vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer und zurück in die Küche. Jetzt liegt er meist die ganze Nacht darin. Er macht einen äusserst relaxten Eindruck. Zudem ist der Hundekorb absolut geräuscharm. Man merkt, dass er sich darin richtig wohl fühlt. Durch die Visko-Komfort-Liegefläche wird gewährleistet, dass sich die Wirbelsäule und Gelenke im Schlaf erholen können.


Die Größe des Korbes ist für Bentley ausreichend. Das Material ist sehr robust und lässt sich sehr schnell mit einem Mikrofasertuch reinigen. Durch den viskoelastischen Schaumstoff bilden sich tatsächlich keine Vertiefungen oder Liegeflächen. Der ursprüngliche Zustand wird, sobald er den Korb verlassen hat, wiederhergestellt. Einfach genial.

Preislich liegt der Orthopädische Hundekorb bei 135,50 €uro, das Kuschelkissen bei 30,25 €uro sowie das Hundekissen bei 4,44 €uro.

Fazit:
Meine Erwartungen an diesen Hundekorb wurden allesamt erfüllt. Für mich ist es am wichtigsten, dass sich Bentley rundum wohlfühlt und somit einem geruhsamen Schlaf nichts mehr im Wege steht. Zudem passt sich das Material genau den Konturen des Hundekörpers an. Druckschmerzen werden somit vermieden. Geradezu perfekt für Hunde mit Beschwerden oder aber für ältere Hunde. Schließlich wollen wir alle nur das Beste für unseren geliebten Vierbeiner. Von mir gibt es ganz klar eine Kaufempfehlung.

Kommentare:

  1. Toll, dass ihr einen geeigneten Korb für euren Liebling gefunden habt.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wusste gar nicht, dass es so etwas tolles für Hunde gibt.

    Eurem Hundeschatz scheint der Hundekorb nun ja richtig gut zu gefallen. Klasse :-)

    Lieben Gruß,

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Toll das es sowas gibt erholsamen Schlaf für Bentley
    Liebe Grüße und tollen Wochenstart
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein super Teil, allerdings wäre er mir etwas teuer!
    Bei Roxy müssen Decken und Kissen einmal die Woche in die Wäsche bzw. dieser Hundekorb müsste wahrscheinlich dauernd abgewaschen werden. Ob er das wirklich über Monate aushält?

    Übrigens waren wir mit Roxy in den letzten Wochen ganz viel beim Tierarzt.
    Sie hat neben kleineren Wehwechen (Entzündung im Ohr usw.) einen zweimaligen Verdacht auf einen Tumor. Einmal im Bereich einer Talgdrüse im Hüftbereich und einmal im Bereich der Zitzen.
    Leider würden wir nur durch OP´s herausfinden, ob es tatsächlich an dem ist und ob der Tumor/die Tumore gut oder bösartig sind.
    Da haben wir aufgrund ihres hohen Alters in Absprache mit der Tierärztin aber von abgesehen. Sie soll ihre Zeit genießen solange sie keine Schmerzen hat!
    Alle drei Monate müssen wir nun zur Untersuchung...

    Einen dicken Knutscher für Bentley und Dir einen schönen Start in die neue Woche!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Bentley muss ich täglich mehrfach abwischen :o) Wir wollten ja Sabberhunde :o)

      Die arme Roxy :o( Gefällt mir aber gar nicht!!! Ich hätte wahrlich genauso entschieden... Deine Maus soll Ihr tolle Zeit noch ordentlich mit Euch genießen!!!

      Knuddel Roxy mal ganz dolle von mir und den Knutschaaa an Bentley habe ich natürlich weitergegeben :o)

      Löschen
  5. Prima, dass sich Bentley trotz anfänglichem Zögern nun vollkommen wohlfühlt :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr edel aus, da kann man sich als Hund nur gut fühlen.Bin begeistert und freu mich, dass Bentley nun etwas Schönes für sich gefunden hat zum Verweilen.

    Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
  7. Sieht gut aus! Unser James hatte ja auch so eine Orthopädische Matte, die ihm echt Linderung verschaft hat. Er hatte ja seit seinem Unfall Arthrose im rechten Knie. Aber auf dieser Matte hat er wirklich gut gelegen.
    Liebe Grüsse und alles Gute für Bentley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :* Finde es super das es sowas für unsere Schätze gibt, denn schließlich wollen wir doch alle nur das Beste und das es ihnen gut geht :o)

      Löschen
  8. Huhuu,

    ach je, der arme Schatz! Schön, dass es solche "Hilfsmittel" gibt, damit euer Vierbeiner kein "Hundeleben" führen muss. ;)

    Einen dicken Schmatzer für den tapferen Kerl.

    Liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er liebt Knutschis aber Vorsicht... kann sehr feucht werden :o)

      Löschen
  9. Ach gottel wie süß...Toll das es solch Dinge gibt, damit er besser schlafen kann!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja mal fürstlich aus und wenn es dann auch noch gut tut, dann ist es doch perfekt. Klasse.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Kuscheloase,
    ach ich könnte ihn einfach knuddeln,
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ich hatte für Ivy auch eine orthopädische Matratze gekauft und es hat ihr im Alter sehr gut getan darauf zu schlafen. Ich denke für deinen Benley gibt es nichts besseres. Echt toll ;)... lg Gabi

    AntwortenLöschen