Montag, 2. September 2013

AHOJ-Brause - Mach was Prickelndes!

Die leckeren Tütchen mit dem blau gekleideten Matrosen kennt wohl jeder von uns. Hape Kerkeling, Nina Hagen und auch Elton haben bereits für Ahoj-Brause mit witzigen Werbespots geworben. Schon in den Kindheitstagen haben meine Brüder und ich das Brausepulver geliebt.


Gegründet wurde das Unternehmen von Theodor Beltle und Robert Friedel im Jahre 1925. Natron, Weinsäure, Zucker und Aromen wurden zu einem synthetischen Gemisch zusammengeführt, und fertig war das Brauselimonadenpulver. Am 01.07.2002 übernahm Katjes die Firma Frigeo. Ahoj gehört zu den ältesten und bekanntesten deutschen Marken.

Über die Jahre wurde das Sortiment stetig erweitert. Egal ob Pulver, Bonbons, Gummibonbons, Brocken & Co. oder, ganz neu, die Brause-Riegel. Die Brausevarianten aller Art sorgen für ein Prickeln auf der Zunge und ein Zischen im Hals.


Komme ich als erstes zum Brause-Pulver. Der absolute Dauerbrenner in den kleinen Tütchen sorgt für einen erfrischenden, zischigen Gaumenspaß. Der Inhalt eines Beutels wird in ein Glas Mineralwasser gegeben und schon erhält man ein prickelndes Getränk.


Der überschäumende Zaubertrank bringt Spaß, Sinnesreiz und Geschmack in jeder Situation. Erhältlich ist dieses in den Geschmacksrichtungen Himbeere, Orange, Zitrone sowie Waldmeister. Auch wenn ich alle Sorten sehr gerne mag ist Waldmeister mein absoluter Favorit.

Noch besser... das Pulver pur naschen. Die typische Geste - Zeigefinger anfeuchten, ins Tütchen tunken und ablecken. Lecker :o)

Die Ahoj-Bonbons haben es wirklich in sich. Äusserlich schmecken sie herrlich fruchtig nach Himbeere, Orange, Zitrone oder Waldmeister. Im Inneren verbirgt sich die prickelnde Brause. Ich würde sagen "Im Mund geht´s rund!" Die Rollenverpackung mit Himbeer-Geschmack eignen sich ideal für unterwegs.


Die Brause-Fritten waren mir bisher völlig unbekannt. Auf der Verpackung wird bereits darauf hingewiesen, dass diese "Verboten sauer" sind. Auch hier sind wieder die klassischen Geschmacksrichtungen vertreten. Wer es gerne besonders sauer mag, kommt mit den Fritten auf jeden Fall auf seine Kosten.


Ein wenig fester sind die quadratischen Brause-Brocken. Oder wie wäre es mit den Brause-Bonbon-Stangen, die mag ich persönlich total gerne. Die kleinen, rechteckigen Bonbons sorgen für ein absolutes Schleckvergnügen in den Sorten Zitrone, Cola und Himbeere. Aber auch die Brause-Bonbons, Brause-Perlen sowie die Brause-Ringe sorgen für ein Geschmackserlebnis auf der Zunge.


Ganz neu im Sortiment ist der Brause-Riegel. Dieser Riegel hat es definitiv in sich, denn hier gibt es Schoko- und Prickelspaß in Einem. In diesem Riegel steckt prickelnder Brausespaß für Jung & Alt, denn es ist der erste Riegel mit Original Ahoj-Brause-Perlen.


Zart schmelzende Milchschokolade umhüllt die weiße Cremefüllung. Im Inneren wird man mit den Perlen belohnt. Eine tolle Kombination, die absolut lecker schmeckt.


Fazit:
Egal wen ich von unseren Freunden, Verwandten oder aber Arbeitskollegen gefragt habe, wirklich jeder kennt die Marke Ahoj. Die Produkte erfreuen sich großer Beliebtheit egal bei welcher Generation. Wir können diese absolut empfehlen und ein Prickelvergnügen wird garantiert :o)

Kommentare:

  1. Als Kind habe ich grade diese Brausetütchen in Himbeer geliebt, oder Brausebonbons.

    Ja, glaub, das ist wirklich etwas, das jeder kennt.

    Lieben Gruß,

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Mein Mann würde für das Zeug seine Oma verkaufen :D

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Ahoj auch richtig gerne und vor allem der Zwerg ist da hin und weg wenn die Tütchen im Einkaufswarn liegen.
    Lg und einen schönen Tag
    Carina

    AntwortenLöschen
  4. die kenne ich noch zu gut aus meiner kindheit :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Ahoi Brause, besonders die Bonbons, der Riegel klingt interessnat auch wenn im erten moment Schoki und Brause nicht unbedingt passen.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mimmi,

    natürlich kennt jeder die Marke. Uui, mir läuft gerade das Wasser im Munde zusammen: sauer macht lustig! Ich mag sie sehr gerne. Auch diese "Brocken"...lecker.
    Mit Schokolade kombiniert wäre es eher nicht mein Fall. :)
    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miriam,

    heute lasse ich Dir auch mal wieder ganz liebe Grüße da!

    Ahoi Brause habe ich als Kind schon geliebt. Heute mag ich es zwar nicht mehr, aber dafür stehen meine Kinder voll darauf...
    Selbst meine Nichten rufen mich vor einem anstehenden Besuch an und fragen, ob ich die Ahoi-Brause wieder besorgen kann, denn hier gibt es sie oft um 50% reduziert! :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Es gibt im Ernst "Brauseriegel"? Habe ich ja noch nie gesehen, aber interessant wäre das. Hier wird Brausepulver nämlich geliebt, aber Brausepulver lieben sicher alle Kinder.

    Im Moment naschen wir die Brauseherzen. Ahoj - tolle Firma, tolle Produkte.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Kenne ich aus aus meiner Kindheit Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  10. Kenne ich aus aus meiner Kindheit Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich sehr, dass du auch testen konntest ;-) Die Produkte sind so prickelnd, wenn auch manche sehr sauer. Die Brause-Fritten sind da besonders sehr sauer.
    Der Brauseriegel war bei mir noch nicht dabei. Klingt aber lecker ;-) LG

    AntwortenLöschen
  12. also ich liebe ja das Brausezeug auch.. aber der Riegel ist sowas von süß und schmeckt niemanden bei uns.. keiner hat es geschafft einen ganzen Riegel zu essen.. der ist wirklich nicht toll viel zu eklig im Mund-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war bei uns kein Problem :o) Wir fanden diese durch die Kombi mit den Perlen total lecker!!! Aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden :o)

      Löschen
  13. ich liebe alles von ahoj brause immer noch
    und kann davon gar nich genug bekommen *g*
    vlg nicky

    AntwortenLöschen
  14. Den Brauseriegel kannte ich noch gar nicht bzw. habe ich noch nirgendwo gesehen. Weißt du, wo es die zu kaufen gibt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein Liebchen :o( Halte schon die ganze Zeit meine Augen offen, wurde aber bisher noch nicht fündig!!!

      Löschen
  15. Wer kennt sie nicht? Da kommen doch bei jedem Kindheitserinnerungen ans Tageslicht. Bei mir fehlt sie bei keinem Kindergeschenk als kleine Zugabe!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe die Produkte, aber von den Brause-Riegeln hab ich noch nie was gehört. Muss ich mal die Augen aufhalten!!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  17. Als kleines Mädchen bin ich mit meiner Freundin auch ständig in den alten Kramerladen nicht weit von uns entfernt gelaufen und wir haben uns immer Ahoi Brausepulver gekauft und schleckt. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen