Donnerstag, 12. September 2013

Leibniz Choco Caramel - Der erste gefüllte Leibniz Choco

Knackfrisch und nur echt mit 52 Zähnen... Jeder von uns kennt den Original Leibniz Butterkeks. In diesem Keks stecken nur sorgfältig ausgewählte Zutaten und die Erfahrung aus über 100 Jahren Backtradition. Die Leibniz-Kekse sind unglaublich lecker und bieten für jeden Geschmack das richtige Produkt. Egal ob mit Milch & Honig, Edelherb, mit Kokos, als Vollkorn Variante oder aber der Erdnuss Spaß, um nur einige zu nennen.

Nun bereichert eine neue Sorte die Geschmacksknospen. Die Rede ist von "Leibniz Choco Caramel". Auch ich gehöre zu den 500 auserwählten Leckercheckern, die diese Sorte "keksklusiv" und die Lupe nehmen darf.

Schon wenige Tage nach Testzusage erreichte mich ein Paket mich sechs Knabberpackungen.


In einer Packung befinden sich 135 Gramm, das entspricht genau 9 Keksen. Auch die Hüften dürfen sich freuen, denn 2 Kekse schlagen mit 149 kcal zu Buche. Man gönnt sich ja sonst nichts :o)

Das in den Leibniz-Keksen enthaltene Weizenmehl stammt aus kontrolliertem Vertragsanbau. Das Produkt ist frei von

* Konservierungsstoffen
* Farbstoffen
* gehärteten Fetten

Weiterhin fördert Leibniz mit 100 % UTZ-zertifiziertem Kakao den nachhaltigen Kakaoanbau.


Der Leibniz Choco Caramel ist ein knackiger Leibniz Butterkeks mit einem Kern aus zartschmelzender Karamellcremefüllung, ummantelt von leckerer Vollmilch-Schokolade.

Als Karamell-Liebhaberin war ich sehr gespannt auf den Geschmack. Nachdem ich den ersten Keks aus der Packung genommen habe spürte ich sofort, dass sich unter der Schokolade eine weiche Konsistenz befindet.


Ich persönlich finde, dass der Karamellgeschmack nur leicht herauszuschmecken ist. Dominierend ist hier ganz klar die doch etwas dicker gehaltene süße Schokoladenschicht. Um diese Süße ein wenig zu minimieren, könnte ich mir einen Überzug mit edelherber Schokolade sehr gut vorstellen.

Selbstverständlich durften auch meine Freunde die zarte Neuigkeit probieren. Die Meinungen gehen doch stark auseinander. Die einen finden die neue Sorte extrem lecker, andere wiederum hätten sich mehr Karamell und weniger Schokolade gewünscht. Geschmäcker sind halt verschieden.

Heute Morgen habe ich die knackig-zarte Neuigkeit bei Netto entdeckt. Dort sind diese derzeit für 1,49 €uro zu erwerben.

Habt Ihr die neuen Leibniz Choco Caramel bereits probiert???

Kommentare:

  1. Ja ich finde sie ein bißchen zu süß geraten, fast wie Twix.... Wobei wenn man sie direkt aus dem Kühlschrank isst, relativiert sich die Süße etwas.

    AntwortenLöschen
  2. Ui das klingt aber lecker. Leider durfte ich bei dem Test nicht mitmachen und habe die Kekse auch noch nicht im Laden gesehen. Aber was nicht ist kann ja noch werden :D
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir bzw. euch :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na vielleicht kommst Du ja schon heute in den Genuss :o)

      Wünsche Euch auch ein wundervolles WE Mausi :*:*:*

      Löschen
  3. Durfte auch testen und fand sie sehr lecker,
    wenn auch relativ süß :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. ja, die sind so lecker ;-) Ich konnte auch testen. Nun kann ich mit knabbern nicht mehr aufhören! LG und schönes WE.

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, noch ein Kandidat auf der Liste der unbedingt zu tätigenden Einkäufe ;) Sieht super lecker aus und du hast das Produkt auch sehr schön vorgestellt. Schokolade und Keks ist ja immer wieder eine tolle Kombination, dazu aber auch noch mit Karamell, einfach unwiderstehlich!

    Schönes Wochenende meine Gute.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. noch nicht probiert, aber nach deinem bericht kommts auf die liste :)
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Leibniz-Kekse mit Schokolade kenne ich ja, aber diese Sorte noch nicht.
    Sieht lecker aus.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Da ich ja den glücklichen Umstand habe um die Ecke die Fabrik zu haben kenne ich diese Sorte schon,lecker
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. ohhh jaaa die hatten wir auch im test
    und wurden von allen als super legga-schmegga befunden :)
    vlg nicky

    AntwortenLöschen