Montag, 22. Juli 2013

Die neue Herbal Essences Serie für glänzendes, geschmeidiges Haar

Ein gepflegtes Äusseres ist jedem von uns wichtig. Besonders viel Zeit investiere ich in die Pflege meiner Haare. Nun durfte ich Dank populis die neue "Seidig Stark Serie" von Herbal Essences, bestehend aus Shampoo und Pflegespülung testen.


Bei dieser Serie wird auf die Bedürfnisse von trockenem, strapaziertem Haar eingegangen. Die Pflegeformel mit Honig und Aprikosenextrakten hilft, die äußere Schutzschicht des Haares zu reparieren. Der Duft von beiden Produkten ist ein wahres Sinn-Erlebnis.

Kopfnote: Honig, Aprikosen und Pfirsichblüten
Herznote: Lilie und Jasmin
Basisnote: Sandelholz, Vanille und Moschus

Alle Herbal Essences Serien erhielten ein neues Design. Von der Natur inspirierte Illustrationen der Ingredienzen zieren die farbenfrohen Verpackungen, die allesamt von leuchtend grünen Kappen gekrönt sind.

Komme ich als erstes zum Shampoo. Nach dem Öffnen der Flasche stieg mir sofort ein toller Aprikosenduft in die Nase. Öffnen lässt sich die Flasche durch Drücken des grünen Deckels. Dadurch entsteht auf der Rückseite ein kleiner Spalt, sodass sich das Shampoo gut dosieren lässt. Die Konsistenz des leicht gold schimmernden Shampoos ist sehr cremig. Verteilen lässt es sich im Haar sehr gut, durch das einmassieren bildet sich relativ schnell genügend Schaum. Danach habe ich das Haar gut ausgespült.


Bei meinen feinen, langen, leicht gewellten Haaren ist eine Spülung unabkömmlich. Ich verwende es nach jedem Waschen, da ich meine Haare anderenfalls gar nicht erst durchgekämmt bekomme. Der Conditioner duftet genauso toll wie das Shampoo, allerdings ist die Konsistenz ein wenig fester. Ich habe die Spülung etwa 5 Minuten einwirken lassen. Dadurch wird das Haar mit genügend Feuchtigkeit versorgt.


Meine Haare fühlten sich nach der Anwendung sehr weich an und ließen sich wunderbar durchkämmen. Allerdings hingen meine Haare nach dem Föhnen völlig platt und kraftlos herunter, ein Styling war leider gar nicht mehr möglich. Weiterhin sahen die Haare bereits am nächsten Tag fettig aus. Auch ein Blick auf die Inhaltsstoffe ließ erkennen, dass Silikone und Parabene enthalten sind. Einzig positiver Effekt war der fruchtige Sommerduft, der laut Hersteller bis zu 10 Stunden anhalten soll. Bei mir hielt er leider nur etwa 4 Stunden. Ich persönlich werde die Produkte nicht weiterverwenden.

Kommentare:

  1. Hallo!
    Oh das ist ja dann ein Reinfall, wenn die Haare sich nach der Anwendung nicht stylen lassen
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. ich wollte gerade sagen, da sind bestimmt silikone drin und lese es in deinem fazit. mir hat gerade ein friseur erklärt: je mehr ein shampoo schäumt desto mehr schadstoffe sind drin, die haare werden zwar sauber, aber durch die silikone usw. scheinen die haare auch gesund, was aber auf die dauer dem haar schädigt.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem schäumen wusste ich auch noch nicht, wieder etwas dazugelernt :o) DANKE!!!

      Löschen
  3. Also hab ich bei dem Test nichts verpasst. Ich stelle mich auch immer zu blöd an zu erkennen, ob Silikone enthalten sind oder nicht. Steht das so in den Inhaltsstoffen direkt aufgelistet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir alles genau durchgelesen und bei Google die einzelnen Inhaltsstoffe eingegeben... Daher kam ich zu dem Ergebnis :o)

      Löschen
  4. Also was die ganzen Silikone und so betrifft finde ich das ehrlich gesagt gar nicht mal so schlimm, kam immer bestens damit zurecht (zumindest bei pantene pro V) ich habe aber die letzten Wochen auch mal ein Silikonfreies getestet und bin hin und weg ;) Von Herbal habe ich noch nie etwas benutzt, muss aber anscheinend auch nicht sein...glg Desiree

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe den Geruch von Herbal, aber das war es auch schon.
    Du hast auch lange Haare oder?
    Da kann ich dir Aussie ans Herz legen (gibts bei dm).
    Ist zwar etwas teuer, aber die Haare sehen so glänzend unf gepflegt aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine Haare sind auch lang. Von Aussie habe ich mal gehört, aber bisher noch nie ausprobiert! Werde ich bei meinem nächsten Einkauf nach schauen, DANKE für die Info :*

      Löschen
  6. Hallo Süße,
    hm, ich mag die Shampoos von herbal essences eigentlich ganz gern, bei mir hält sich der Duft auch immer sehr lang.
    Da ich sehr feines Haar habe, nutze ich auch nicht immer eine Spülung, da diese bei mir den von Dir genannten Effekt auslösen.
    Tja, das Thema Silikone etc. ist ja sehr umstritten, um ehrlich zu sein, mich stören Silikone in Shampoos nicht.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke in den meisten Produkten lässt es sich einfach nicht vermeiden, mir hat allerdings an diesen Produkten das Gesamtpaket nicht zugesagt (außer halt der Duft) :o)

      Löschen
  7. Ich mag den Duft von Herbal essences,
    hoffendlich gewinne ich den Duft.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ein Produkttest liebe Anita, in diesem Fall kein Gewinnspiel :o)

      Löschen
  8. du und deine haare ;)
    ich denke für den 10-stunden-effekt musst es wahrscheinlich 2stunden einziehen lassen :D
    aber das ein tag danach die haare fettig sind is kacke (sorry)
    lg nicky

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag die Shampoos ganz gern, ich persöhnlich benutze ein anders ☺Was meinen Haaren gut tut. Schöner Tag dir

    AntwortenLöschen
  10. Ich benutze mittlerweile auch wieder Shampoos mit Silikonen, aber nicht nur ausschließlich sondern immer im Wechsel. :)

    AntwortenLöschen
  11. Shampoo wie schön, schade, dass es dich nicht überzeugen konnte, da wird es mir sicher auch nicht zusagen, da meine Locken bei der Lufttrocknung sicher nicht gut herauskommen werden.

    LG Romy

    AntwortenLöschen