Samstag, 3. August 2013

Kneipp® Naturkind Aua Gel - mit Gewinnspiel -

Bei diesen tollen sonnigen Tagen verbringen die beiden Zuckerschnuten meiner Freundin natürlich jede freie Minute im Freien. Auf dem Spielplatz wird getobt, gespielt und rumgealbert. Blessuren in Form von Stürzen oder aber kleinen Schrammen lassen sich dabei leider nicht vermeiden. Kaum kullern die ersten Tränchen an den Wangen herunter, fliegt Mama zu den Kleinen, damit das Aua-Gel von Kneipp® aus der Naturkind Serie zum Einsatz kommt.

Das Kneipp®Naturkind Aua Gel mit Aloe Vera und Zaubernuss unterstützt die natürliche Regeneration der Haut bei leichten Schrammen, Kratzern und kleinen Verbrennungen. Das Gel bildet einen natürlichen Schutzfilm über der geschädigten Haut. Aloe Vera wirkt feuchtigkeitsspendend und die Wirkstoffe der Zaubernuss beruhigen die Haut.


Im April 2013 wurde das Aua Gel für Kinder als innovativstes Naturprodukt durch den europäischen BSB-Innovationsfachpreis für chemische Rohstoffe und Kosmetik (dieser wird seit 2003 für herausragende Leistungen vergeben) ausgezeichnet. Dafür erhielt Kneipp® den "Kosmetik-Oscar".

Sollte Euer kleiner Schatz mal wieder einen leichten Kratzer erlitten haben, wird das Aua Gel einfach mehrmals täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen. Als kleines Trostpflaster kann Mama danach die süße Wichtelgeschichte, die sich auf der Rückseite der Verpackung befindet, vorlesen und schon wird der Schmerz vergessen :o)

Das Aua Gel ist frei von Parfumölen und Farbstoffen sowie ohne Mineral-, Silikon- und Paraffinöle. Geeignet ist dieses für Kinder ab 3 Jahren. Aber auch bei den "Großen" findet das Aua Gel, wie beispielsweise bei Mückenstichen, Verwendung.

Eine Tube enthält 20 ml und liegt preislich bei 3,49 €uro. Dieses kann sowohl im Kneipp® Onlineshop, als auch in Drogeriemärkten erworben werden. Es sollte wirklich in keinem Medizinschrank fehlen.

5 meiner liebevollen Leser bekommen nun die Möglichkeit, je eine Tube des Kneipp® Naturkind Aua Gel zu gewinnen.


Komme ich nun zu den Teilnahmebedingungen:

1. Werdet oder seit regelmäßiger Leser und/oder Follower meines Blogs via GFC, NetworkedBlogs, Blogconnect oder meiner Facebook-Fanpage
2. Beantwortet mir folgende Frage: Kennt Ihr bereits das Aua Gel und wenn ja, für welchen Schlumpf braucht Ihr dieses?
3. Schreibt mir bitte im Kommentarfeld Euren Leser und/oder Followernamen oder aber Euren Facebook-Namen sowie eine gültige Mail-Adresse, unter der ich Euch im Gewinnfall benachrichtigen kann.

Teilnahmeschluss ist am 18.08.2013 um 23:59 Uhr.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben und sich der Wohnsitz in Deutschland befindet.

HINWEIS

Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der Empfänger der von Euch bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Mimmi´s Teststrecke.

Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Kontaktierung der Gewinner verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Ich wünsche Euch viel Glück und freue mich natürlich über Eure Teilnahme.

Kommentare:

  1. Huhu folge dir ja schon lange unter Nicole Köhler (Wolkenstern).
    Das Aua Gel kenne ich noch nicht.
    FB Name ist Nicole Köhler.
    LG Nicole (Wolkenstern)

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre perfekt für meinen kleinen Klettermaxe :)
    Von dem Gel habe ich schon gehört aber noch nie ausprobiert.
    Auf Facebook folge ich dir unter dem Namen Steffi Rath, hier unter dem Namen Steffi.
    (email: sveajonas@aol.com)

    AntwortenLöschen
  3. na da probier ich mal mein Glück für meine kleine Lilliana

    AntwortenLöschen
  4. Hi

    nein kenn ich noch nicht, aber genial für meine Tochter.
    Mein Facebook Name Antje Merta (Email möchte ich hier nicht so gerne öffentlich schreiben)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem :o) Es wäre jedoch lieb, wenn Du mir deine Mailaddy per FB-Nachricht zukommen lassen würdest :o)

      Löschen
    2. Mach ich sofort :-)

      Löschen
  5. Aua Gel ist ein toller Name, gefällt mir super! Wäre ein angebrachtes Produkt für meine Enkel, die sich natürlich ab und an mal Schrammen zuziehen.
    Ich folge als Petra Schestokat und mache gerne mit beim Gewinnspiel.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. also ich kenne das aua gel noch gar nicht..und meine große "räuberin" wäre davon seeehhrr begeistert :-)

    AntwortenLöschen
  7. Huhuu, ich kenne das Aua Gel bereits und bin echt begistert. Habe es sogar selber shcon mal an mir verwendet. Das Gel wäre auch etwas für meine kleine Nichte, die sich mit ihren fast 4 Jahren öfter mal leicht verletzt. Mein Facebookname ist Gabi Fischer, aber das weißt du ja sicherlich. ;)
    lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    wir kennen das Aua-Gel und haben immer jede Mange Verwendung dafür.
    Gerade jetzt im Sommer toben meine drei Zwerge viel draußen und da benötigen wir es immer wieder.
    Allerdings kann ich nicht sagen, welcher meiner drei Zwerge es am häufigsten benötigt.

    Deinem Blog folge ich über gfc, NetworkedBlogs und bloggonnect unter Elke Sonne und Deine Facebookseite habe ich unter gleichem Namen geliked.

    Liebe Grüße
    Elke


    elke-1974 @ gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Miriam,
    bei den Schlümpfen geht es ja jetzt Lümmelig zu. Genau so ein Lümmel ist mein Kleiner. Ich bräuchte das Aua-Gel für ihn. Wir kennen es auch noch gar nicht. Ich habe immer das Wundheilgel von Fenistil verwendet.

    Folge dir via GFC als Romy und auch via FB. Da habe ich auch geteilt.
    Du weißt wie du mich erreichen könntest :)

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  10. Gerne bin ich schon eine Weile Dein Facebook-Fan unter meinem Namen Catrin Boenisch.

    Bisher kenne ich das Gel noch nicht. Aber ich würde es sehr gerne für meine kleine Nichte Clara gewinnen, die ab und zu ungeschickt ist und hinfällt. Mit dem Gel könnten wir dann ihre kleinen Schrammen verarzten.

    AntwortenLöschen
  11. Folge dir schon länger auf Blog und Facebook. Meine Namen sind Carina Karusseit oder Testimony.

    Kenne tue ich das Gel bisher nur von anderen Gewinnspielen, bei denen ich noch kein Glück hatte. Würde es gerne mit meinem großen tollpatischigen Mann und meiner kleinen Prinzessin Kira, die am 12.08. 1 Jahr alt wird ausprobieren. Ich denke mal die beiden können es gut gebrauchen ^^.

    Falls es hier endlich klappen sollte, würde ich mich freuen, wenn du mir über testimony1990@gmail.com bescheid gibst.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Habe das Gel noch nicht benutzt, würde aber gerne...

    Ich folge schon überall :-)


    AntwortenLöschen
  13. Hallo!

    Das Aua-Gel kenne ich noch nicht, könnte es aber gut für mein Patenkind gebrauchen, sie wird demnächst eingeschult und das wäre mal ein sinnvollerer Inhalt für die Schultüte als immer nur Süßigkeiten ;)
    Bin Facebook-Fan (Sandra Peter), erreichbar unter sandrapeter91@web.de

    Liebe Grüße,
    Sandra :)

    AntwortenLöschen
  14. hey
    ich habe schon einiges von dem gel gehört, aber selber noch nicht getestet. ich würde das gel meinem bruder schenken
    ich folge dir via gfc als Christin Weiß
    lg
    chrissylein1984(at)freenet.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Miriam,

    das Aua Gel habe ich schon öfter für meine Tochter gekauft, in letzter Zeit habe ich es gar nicht mehr sehen, sonst hätte ich es bestimmt wieder gekauft. Momentan übt mein Schlumpfen Kind das Inliner Fahren und da bleiben leider trotz Schonern die eine oder andere Schramme nicht aus. Ich wusste gar nicht das das Gel auch gegen Mückenstiche hilft, aber danke für den Tipp.
    Liebe Grüße und tollen Sonntag
    wünscht Dir
    Sandra

    itfy@web.de
    Folge Dir über GFC als pruedens/Sandra

    AntwortenLöschen

  16. Ich folge dir über Facebook unter meinem Namen Stefanie Koch. Das Aua Gel kenne ich noch nicht wäre aber für meine 3,5 Jährige Tochter genau das richtige. Globulis mag sie nämlich nicht.

    AntwortenLöschen
  17. Nein, das Aua-Gel ist mir bisher noch vollig unbekannt. Hört sich aber gut an.

    LG

    freiwelt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  18. Hallo und guten Morgen,
    ich bin schon länger Fan Deiner FB-Seite als Annett Müller und folge Dir hier auch schon länger unter gleichem Namen über GFC, NTW und BlogConnect.
    Gern nehme ich an Deinem Gewinnspiel teil.
    Das Aua-Gel kenne ich bisher noch nicht, würde es aber gern kennenlernen und bei meinen beiden Schlümpfen, dem Griesgramschlumpf (mein Sohnemann ist 13, mitten in der Pubertät) und meiner Schlumpfine (meine Tochter ist 7) ausprobieren. Gerade meine Tochter ist eine ganz Wilde und kommt regelmäßig mit Schrammen nach Hause, die dann verarztet werden müssen.
    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Annett
    FEKAMueller@t-online.de

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Miriam
    Ich bin ein Facebook Fan
    Mit dem Namen Marion Ford
    Ich kenne das Aua Gel noch nicht und würde es gerne gewinnen für meine Nichte . wenn sie bei mir ist passiert ja auch das eine oder andere mißgeschick und dann könnte ich ihr wunderbar helfen .

    AntwortenLöschen
  20. Klingt wie für meinen Räuber gemacht, der bräuchte momentan das Aua Gel weil er Fahrrad fahren lernt :)

    Liebe Grüße
    Saskia

    die-ehrliche@gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Ich kenne dieses gel leider noch nicht .Würde ich aber gerne kennen lernen.
    Habe einen kleinen Enkel der oft bei seinen ersten geh versuchen hinfällt.
    Ich folge dir bei Google und twitter.

    AntwortenLöschen
  22. Huhu Mimmi,

    das Aua-Gel kenne ich noch nicht, wäre aber toll, da wir uns häufig irgendwo anstossen :)

    Viele Grüße,
    Fan Milena Wunderbar

    DHL-Paeckchen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  23. Ich folge Dir schon länger über Facebook: FB-Name: Jessica Kerber

    Ich kenne das Aua-Gel noch nicht, würde es aber gerne testen, denn die Nichte von meinem Freund ist sehr aktiv. Ausserdem habe ich ja seit 1,5 Wochen selbst einen kleinen Racker (David) - kannst ja mal auf Facebook Bilder anschauen!! ;) Und bei dem kommt garantiert auch so einiges auf uns zu - deshalb teste ich gleich, damit ich später meinem kleinen Schatz helfen kann, wenn was passiert!! :) Und bestimmt ist die Salbe auch toll für meine Kaiserschnittnarbe!! :D

    GLG
    JESSIE
    jessiekerber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Mimi, ich folge dir seit längerem schon über FB und Network mit dem Namen Elke Walter
    Ich brauche das AUA GEL für mich Schlumpf, denn ich bin der Schussel hoch 3.
    Erst die Zehe gebrochen, dann die Ferse angeknallt, was ein Glück, dass Sommer ist und ich offen Schuhe tragen kann.
    Also hoffe ich, dass ich gewinne und meine Aua´s pflegen kann.

    LG.
    Elke
    walterelke@web.de

    AntwortenLöschen
  25. Hallo :)

    Danke für dieses tolle Gewinnspiel! Ich folge dir via GFC als Madita. Ich kenne das Aua-Gel ebenfalls noch nicht, bin aber sehr gespannt auf die Wirkung. Ich würde es für mein Patenkind nutzen, da dieses sehr aktiv und abenteuerlustig ist und dabei auch häufig hinfällt. Das Gel wäre also sicher in regem Gebrauch! :D

    Liebe Grüße
    Madita
    madita.hofmann@googlemail.com
    http://lucciola-test.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. Huhu Miri,
    ich folge dir ja schon länger und auch ich kenne dieses Aua-Gel noch nicht, aber es hört sich interessant an. Alyssa macht ja Judo und da passieren schonmal kleine Verletzungen und Blessuren und da würden wir das Aua-Gel gerne mal testen.
    Wünsche dir noch einen schönen Restsonntag ;-)
    LG Ilona Schneider

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    ich bin Fan deiner Facebookseite (Lysann Hoe). Ich kenne das Gel noch nicht. Mein fünfjähriger Sohn könnte es sehr gut gebrauchen, da er fast täglich mit neuen Verletzungen nach Hause kommt. Er ist ein kleiner Draufgänger.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Lysann
    lysann-h@web.de

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,

    ich bin sehr gerne Facebookfan - Name: Daniela Schiebeck - und Leserin über GFC - Name: Eisteepfirsich.

    Das Auagel kenne ich leider noch nicht, würde es aber gerne kennen lernen :)

    Email: daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  29. Huhu,

    ich folge dir via Facebook als Sandra Leve.

    Ich kannte das Aua Gel bisher noch nicht, würde es aber gerne für meine Schlumpfine Natalie gewinnen :)

    Liebe Grüße Sandra

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,
    ich folge dir via facebook als Waltraud Padeken und auf
    NetworkedBlog als Waltraud Padeken ( monalisa03 )

    Das Aua Gel wäre optimal für mein kleines Enkelkind Silas.

    LG
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  31. Hallo!

    Einfach ein tolles Gewinnspiel... gerne dabei!

    Ich folge bei Facebook, mein Name: Christina Horn

    Ich kenne das Gel noch nicht brauche es für meine Beiden Schlümpfe (Nichten) die immer mal was haben wo man es gut einsetzten kann!

    Liebe Grüße
    Christina Horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
  32. Hallo, folge deinem Blog als Irina Schitz sowie auch bei FB
    Ich kenne das Gel bisher noch nicht, aber bei 2 Kindern ergibt sich öfter die gelegenheit es auszuprobieren :-)

    Xenia.Schitz@gmx.de

    LG Irina

    AntwortenLöschen
  33. Hallo ,
    ich finde das mal toll, das so ein tolles Produkt für Kinder jetzt auch von Kneip gibt, meine Kinder lieben Wassermalfarben.Drück allen hier die Daumen.
    Mein Facebookname Judith Schmidtke

    AntwortenLöschen
  34. Hallo,

    ich kenne das Aua Gel bislang noch nicht würde es aber super gerne für meine Tochter Sinja austesten wollen :-)
    Ich folge Dir über facebook unter dem Namen Tatjana Steinke.
    tatjana-dierk@web.de

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir,

    Tatjana

    AntwortenLöschen
  35. hi..

    bin Fan deiner Facebookseite und mache für meinen 7 jährigen Sohn mit,der es als lebhaftes KInd sehr gut gebrauchen könnte ;) Ich kenne das Auagel noch nicht.

    Lg Grüße aus Bochum
    Tati
    tadi2(a)web.de

    AntwortenLöschen
  36. Ich folge dir auf Facebook....

    ich würde es gern für meinnen 7 jährigen Sohn gewinnen weil ich es noch nicht kenne :)

    Lg aus Bochum
    tadi2(a)web.de

    AntwortenLöschen
  37. Da bin ich doch auch gerne dabei =)

    Folge dir als Bianca Peters und Binas Warentest auf Facebook dort teile ich auch gerne =) Von dem Auagel habe ich schon sehr sehr viel gehört und würde es gerne ausprobieren

    Lg

    Bina_Sweety@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  38. Huhu..auch ich kenne das Aua gel bis jetzt noch nicht..aber in meiner Familie gibt es 4 kleine Kinder im Alter von 2-6 Jahren und in wenigen Monaten kommt mein erster Enkel zur Welt..also es würde mehr als Verwendung hier finden :)

    Folge dir hier über networked und fb ja schon länger(immer mit dem gleichen Namen)

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend
    Liebe Grüße
    Alicia

    blutengel1971@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  39. hallo ......dieses gel kenne ich leider noch nicht aber es wäre bei uns sicher oft in gebrauch da meine maus ja ab und an mit kleinen blessuren vom spielen kommt .......
    folge dir auf networkedblogs und facebook unter anja rahn
    lg

    tubby1983@gmx.de

    AntwortenLöschen
  40. hallo,

    wir sind sehr neugierig auf das Aua Gel, weil wir es noch nicht kennen.
    FB Name ist Kathi Ernst, Email- Ricky81@t-online.de


    Liebe Grüße und ein schönen Sonntag noch.. ;O)

    AntwortenLöschen
  41. Hallöchen

    Da ich das Aua Gel auch noch nicht kenne, werde ich mein Glück für meine zwei keinen Neffen mal probieren, weil sie oft Aua haben.

    Bei Facebook bin ich unter meinen Namen Birgit Böhme

    schönen lieben Gruß Birgit Böhme

    birgitbboehme@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  42. hallo,
    ich folge dir auf facebook als andrea röös.
    das aua-gel kenne ich noch gar nicht,und würde es gerne für meinen kleinen rabauken gewinnen.
    kilian2004@live.de
    liebe grüsse andrea

    AntwortenLöschen
  43. Ich folge dir svjon länger bei FB unter Sylvia Schüttenberg ich kenne das Gel auch noch nicht und bin gespannt ,ob ich eins ergattern kann..LG Sylvia

    eye1984@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  44. Bei Facebook ( Stefanie Findeis )
    Würde es gerne für meine Tochter Vanessa gewinnen ;-)

    AntwortenLöschen
  45. Ich hätte zwei Schlümpfe, die das Aua-Gel gut gebrauchen können. Zwar ist die Große schon 9, dafür hat die Kleine mit ihren 4 Jahren umso mehr Aua. So ein Gel würde bestimmt die eine oder andere "Katastrophe" vermeiden.

    Ich folge dir über Facebook, jetzt auch über GFC (unter dem Namen Mimi Sunshine)

    LG
    Mimi

    mimisunshineblog@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  46. Hi,
    ich folge dir in FB über den namen Stefanie Witt.

    und nein ich kenne persönlich das aua gel nicht aber ich würde es für meinen Sohnemann nehmen. ;)

    Maikkrebs3@aol.com

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  47. Hallo,

    ich kenn es leider noch nicht, aber ich habe ständig Auas hier^^ sowohl von meinem Großen als auch von der Kleinen, einer schlimmer als der andere :)

    Ich folge Dir auf Facebook als Sandra Gibt Gas!

    Meine Email ist natural.born.hot1976@googlemail.com

    LG Sanny

    AntwortenLöschen
  48. Ich drücke mir fest die Daumen für diese tolle Verlosung! Ich folge Dir per Email: donnerblume1534@gmail.com Mein FB-Name: Merlinda Lindow

    AntwortenLöschen