Montag, 21. Juli 2014

SAGROTAN® Tipp Topp - die Revolution in der täglichen Reinigung!

Über den Tag verteilt kommt es zu Hause oder bei der Arbeit immer wieder zu kleinen "Schmutz-Unfällen". Mal wird beim Essen gekleckert oder aber beim Kochen geht etwas daneben. Ich bin ja manchmal wirklich ein Tollpatsch und so ist es mir auch schon des Öfteren passiert, dass mir im Büro die Tasse mit heißem Tee umgefallen ist. Einfach, weil ich unachtsam war.

Bei so einem Malheur greife ich natürlich immer ganz schnell zu Küchenrolle und Wasser, um es wegzuwischen. Dieses Produkt ist für mich einfach unentbehrlich geworden. Wir brauchen wirklich Unmengen davon.

Vor einiger Zeit erhielt ich ein tolles Testpaket von dm zugesandt. Darin enthalten war eine Probier-Box, bestehend aus der Produktneuheit SAGROTAN® Tipp Topp, SAGROTAN® Multi-Aktiv-Reiniger Power & Pur Tipp Topp in den Duftrichtungen Himmelsfrische und Citrusfrische sowie eine Rolle Zewa Wisch&Weg.


Schon lange verwende ich diverse Produkte von SAGROTAN®. Egal ob für die Hände oder aber zur Reinigung des Badezimmers. Die neue Revolution wurde zur speziellen Entfernung von Bakterien in der Küche entwickelt.

Mit SAGROTAN® Tipp Topp können die alltäglichen Reinigungsarbeiten schnell und gründlich durchgeführt werden, denn es ist immer griffbereit und mit seinem "Drück & Wisch"-Mechanismus ganz einfach zu bedienen. Dieses revolutionäre Format ist zusammen mit der kraftvollen und sicheren SAGROTAN®-Formulierung die optimale Antwort auf die effektive Reinigung zwischendurch. Es ist ohne aggressive Chemikalien und somit auch sehr gut für Oberflächen mit Lebensmittelkontakt geeignet.


Das Produkt steht für:

* Praktische und einfache Anwendung durch den "Drück & Wisch"-Mechanismus
* Effektive Reinigung mit der kraftvollen Aktiv-Sauerstoff-Formel
* Hygienische Reinheit durch die Entfernung von 99,9 % der Baktieren

Die kraftvolle Reinigung mit neuartigem Format

* wirkt gegen täglichen Schmutz und Fett
* reinigt gezielt im Vergleich zum Spray Reiniger
* hinterlässt keine aggressiven Rückstände

Der Multi-Aktiv-Reiniger Power & Pur Tipp Topp befindet sich in einem praktischen Pumpspender. Der Inhalt beträgt 415 ml. Die Anwendung ist denkbar einfach. Um den Reiniger zu öffnen, wird der Pumpkopf gegen den Uhrzeigersinn gedreht.


Mit einem Küchenpapier wird der Pumpkopf heruntergedrückt. Als Alternative kann man auch einen Schwamm verwenden. Mit dem feuchten Küchenpapier wird dann über die zu reinigende Oberfläche gewischt. Zur Desinfektion wird die Oberfläche nach dem Reinigen vollständig mit dem Reiniger benetzt, anschließend etwa 10 Minuten einwirken lassen. Um den Reiniger zu schließen, wird der Pumpkopf einfach wieder im Uhrzeigersinn gedreht.


Beide Duftrichtungen gefallen mir ausgesprochen gut. Die Reinigung ging schnell und leicht von der Hand. Von dem Reinigungsmittel braucht man wirklich nur sehr wenig, um auch größere Verschmutzungen wegzuwischen. Die Oberflächen waren schnell sauber und zudem werden die Bakterien gleich mit entfernt. Eine wirklich praktische Lösung, zumal man den Spender direkt neben dem Spülbecken oder aber auf der Küchenarbeitsfläche platzieren kann.

Ich möchte darauf hinweisen, dass das SAGROTAN® Tipp Topp nicht auf Marmor, Messing, Kupfer, unversiegeltem Holz, Teppichen, Textilien und nicht gewachsten Vinyloberflächen angewendet werden soll.

Ich jedenfalls bin sehr zufrieden und gespannt, wie lange ich mit einem Spender auskommen werde. Zu dem Preis habe ich leider keine Angaben, da ich diese Neuheit noch nicht im Laden entdeckt habe.

Kommentare:

  1. Danke schön für die tolle Produktvorstellung, das werde ich auf alle Fälle probieren, ich schwöre ja auch auf die Produkte von Sagrotan, aber das kenne ich noch nicht.

    Danke schön liebe Miriam und liebe Grüße

    Marion

    P.S. toller Bericht

    AntwortenLöschen
  2. Ich teste auch grade und finde es bisher sehr gelungen. Den Citrusduft mag ich allerdings lieber, als den anderen.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Die durfte ich auch testen. Tipp Topp praktisch.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Das is echt richtig vollgepackt :D Ja ich musste ja das aktuelle Abo aussetzen, voll cool dass es dann direkt wieder geklappt hat :D Aber beim nächsten Abo biste sicher auch wieder mit am Start =P Ich bekam von For Me eine Mail und habe mich da dann direkt drauf beworben, mir entgeht aber auch immer einiges wenn ich so sehe was andere von dort bekommen, scheinen also nicht immer allen alle Mails zu schicken. Ja TRND mag mich auch irgendwie nur selten, ich krieg da oftmals erst gar keine Einladung :D Daher habe ich mich gefreut dass ich diesmal eine Zusage bekommen habe =)
    Dankeschön werde ich sicherlich haben =)

    Sagrotan is wirklich eine tolle Marke, wir kaufen da immer ganz gerne das Desinfektionszeug von =) Auch die kleinen Fläschchen für unterwegs.
    Das Tipp Topp sieht wirklich super aus und klingt auch sehr vielversprechend. Ein guter Duft is da auch immer sehr wichtig wie ich finde =)

    AntwortenLöschen
  5. Schmutz-Unfälle hört sich ja klasse an!
    Da sind mein Mann und mein Junior Meister drin :-)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte mit meiner Bewerbung leider Pech. Aber bisher nur gutes gehört, ich werde es mir definitiv kaufen, schon allein wegen der Kinder. LG Romy

    AntwortenLöschen
  7. Der ist super praktisch, für Kinderhaushalte erst recht. Super Vorstellung von dir. Ich bin im Hintergrund auch schon am Schreiben ;)

    Ganz liebe Grüße sende ich Dir.

    Romy

    AntwortenLöschen
  8. Ich durfte auch in den Genuss kommen ...und finde die Umsetztung von SAGROTAN sehr gut.
    Die Anwendung ist sehr einfach und sparsam beim Dosieren.
    Der Geruch und die Reinigungsleistung sind absolut ok.
    Was mir gut gefällt ist das Design ...darf in der Küche stehen bleiben.

    AntwortenLöschen
  9. Huhu, hört sich sehr gut an! Ich werde es selbst mal ausprobieren :-) Lg.

    AntwortenLöschen

  10. Hallo, ich habe die beiden auch und bin sehr zufrieden damit. Auch mein Mann findet es gut und benutzt es fleissig. Der Duft finde ich ist in Ordnung besonders beim Citrus. Aber ganz keimfrei wird es wohl nie sein bei uns wer ja ja auch schlimm ;) Lg Tina

    AntwortenLöschen