Montag, 28. Oktober 2013

MyPetCases - eine tierische Schutzhülle für das Apple iPhone 5

Handysocken, die unsere Smartphone´s schützen, kennt sicherlich jeder von Euch. Heute möchte ich Euch gerne eine absolute Produktneuheit vorstellen. Es handelt sich hierbei um einen kleinen, süßen Monkey aus dem Hause MyPetCases. Es sieht zwar auf den ersten Blick aus wie ein Plüsch Stofftier, dahinter verbirgt sich aber deutlich mehr.


Das Besondere an diesem Case ist, dass es ein Kuscheltier, Ständer sowie Schutzhülle für das Apple iPhone 5 in einem sind. Zur Auswahl stehen folgende tierische Produkte:

* Beagle
* Husky
* Chihuahua
* Maltese
* Monkey
* Pug
* Shihtzu
* Terrier

Im Lieferumfang enthalten war einmal der Plüsch Affe sowie ein Backcover in Pink, welches leicht schimmert. Ich persönlich hätte es allerdings als schöner empfunden, wenn das Cover der jeweiligen Tierfarbe angepasst worden wäre. Braun hätte hier deutlich besser gepasst.


Die Schutzhülle, welche speziell für´s iPhone 5 entwickelt wurde, bietet Schutz vor Staub, Schmutz und Kratzern. Das Anbringen der Hülle geht wirklich leicht von der Hand. Einfach auf der Rückseite einstecken und fertig.

Dabei kann man das Plüschtier bis zu 360° um seine eigene Achse drehen. Durch diese beliebigen Bewegungen wird ein freier Zugang zu allen Bedienelementen gewährt. Die Aussparungen an der Kamera sowie an den seitlich befindlichen Bedienteilen sind absolut passgenau.


Sollte das Plüschtier einmal dreckig werden, kann dieses per Hand gewaschen werden. Dafür wird der Affe einfach auf der Rückseite gelöst.


Preislich liegt diese Schutzhülle bei 29,95 €uro und ist bei Amazon zu erwerben.

Fazit:
Auch wenn ich im Besitz eines iPhone 5 bin, so würde ich es mir persönlich nicht kaufen. Aus dem Alter bin ich definitiv raus. Es bietet zwar Schutz, allerdings nur von der Rückseite. Das empfindliche Display wird in keinster Weise geschützt und gerade das ist mir am wichtigsten. Ausserdem trage ich mein Handy über Tag immer in meiner Hosentasche, das wäre mit dem Monkey wohl ein wenig schwierig. Meine Nichte hingegen hat sich sehr über den Monkey gefreut und gleich an Ihrem iPhone angebracht. Allerdings denke ich, dass ein bedeutend größerer Absatz am Markt erwirtschaftet werden könnte, wenn es diverse Kultfiguren wie Hello Kitty, Monster Uni oder aber die Simpsons geben würde.

Was meint Ihr... Wird sich diese Schutzhülle auf dem Markt etablieren können oder denkt Ihr, dass es ein Flop wird?

Kommentare:

  1. 30 Euro ist ein stolzer Preis. Für Teenager sicherlich ein nettes Gadget aber für Fortgeschrittenes Alter äußerst unpraktisch, da sperrig !

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde es mir nicht kaufen, aber sieht irgendwie süß aus und dein Bericht wie immer Klasse
    Gglg Leane

    AntwortenLöschen
  3. mh also für mich wäre es auch nichts! Stimmt, mit anderen Figuren könnte ich es mir durchaus vorstellen für Schulkinder!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hmm... ich versteh nicht wer sowas kauft? Das ist doch absolut unpraktischt, da hat man doch nichts von?!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, aus dem Alter bin ich draußen für solche Hüllen zwar hab ich ein 4er Haber eine normale Hülle. Und meine Tochter (13) hat kein iPhone 5 :) Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  6. knuffig ist es schon, aber mir wäre es zu viel am handy :P
    gglg

    AntwortenLöschen
  7. Was es nicht alles gibt. Naja für mich wäre das nichts, aber für Kinder mit Sicherheit eine lustige Geschenkidee. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Süß ist das Ding ja, aber irgendwie auch unpraktisch...
    Wäre sicher was für meine kleine Cousine :D

    Liebe Grüße
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
  9. Habe ich noch nie gesehen
    Wünsche dir schönen Tag

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde es irgendwie unhandlich. Niedlich sind die kleinen Tierchen ja, aber kaufen würde ich mir keins - zu viel Gedöns am Handy :-(

    AntwortenLöschen
  11. Generell könnte ich mir das Teil für Kinder zwar vorstellen, aber 30,- Euro?
    Nein. Die würde ich nicht ausgeben, auch wenn es niedlich aussieht!
    Ich finde auch, wenn man Schutzhüllen verwendet, sollen sie zwar nett aussehen, aber auch ihren Sinn und Zweck erfüllen - und überteuert müssen sie auch nicht sein!
    Somit wäre dieser Monkey nichts für mich! ;)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Also ich finde das auch etwas hinderlich. das Tierchen ist ja ganz niedlich, aber eher als Kuscheltier fürs Kinderzimmer. Ich finds eher unpraktisch, aber es gibt bestimmt Liebhaber dafür!

    AntwortenLöschen
  13. Niedlich ist das ja, aber ich wüsste mein Geld auch besser zu investieren.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  14. Sehr sehr süss, aber für meinen Geschmack etwas zu kitschig :)
    obwohl ich sonst Kitsch mag :D aber bitte nich am Handy
    Zumal ich sowieso kein iPhone habe ;)
    Für Kinder und Teenager allerdings bestimmt der Renner
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  15. Ah, ist der Affe süß. :) Der ist ja so rictig zum knuddeln. :)

    Lg Beti

    AntwortenLöschen
  16. Schaut sehr lustig aus aber für mich wäre das nichts. Erstens passt mein Handy dann nicht mehr in die Hosentasche und zweitens finde ich es viel zu kitschig.

    AntwortenLöschen
  17. Sehr putzig. Vor allem der Terrier. Aber Ich denke auch das die Hülle eher was für Zuhause ist.

    AntwortenLöschen