Sonntag, 17. März 2013

Vanish Power Pulver Clean & Fresh

Vor Kurzem wurden bei den Konsumgöttinnen 1.000 Produkttester für das Power Pulver Clean & Fresh von Vanish gesucht. Schon wenige Tage nach Testzusage kam das Produkt bei mir an.


Es handelt sich hierbei um ein Reinigungspulver, welches 5 x mehr Schutz entfernt, als einmal gründlich Staubsaugen. Die einzigartig konzentrierte Formel dringt tief in den Teppich ein und saugt somit Schmutz wie ein Schwamm auf. Gleichzeitig neutralisiert es Gerüche.


Gerade unser Wohnzimmerteppich wird immer wieder in Mitleidenschaft gezogen. Mein Mann und ich ziehen uns zwar die Schuhe aus und Laufen meist Barfuß durch die Wohnung, von unserem Besuch jedoch würden wir das niemals verlangen. Gerade jetzt, wo draussen viel Schnee und Matsch liegt lässt es sich einfach nicht vermeiden, dass sich auf dem Teppich schmutzige Schuhabdrücke oder typische Gebrauchsspuren abzeichnen. Unser Hund trägt natürlich auch einen großen Teil dazu bei.

Ganz klar das unser Teppich des Öfteren eine gründliche Reinigung braucht. In letzter Zeit sieht man das neue Produkt von Vanish permanent in der Werbung. Natürlich war ich sehr neugierig darauf ob die Wirkung wirklich so ist, wie es immer angepriesen wird.

Die Anwendung ist denkbar einfach. Nachdem Bentley in der Küche verweilen musste, wurde im ersten Schritt die Verpackung richtig gut durchgeschüttelt.

Auf der unteren Seite der Verpackung befinden sich zwei Klebestreifen. Durch leichtes Abziehen dieser werden die "Löcher" freigegeben, durch die das Power Pulver auf den Teppich rieselt.


Im oberen Bereich der Verpackung befinden sich extra Fingeröffnungen, welches das Verteilen des Pulvers erleichtert. Durch kräftiges Auf- und Abschütteln wird das Pulver gleichmäßig und in der richtigen Menge auf dem Teppich verteilt.

Im nächsten Schritt wird das Pulver mit einem Schrubber eingearbeitet.


Die Einwirkzeit liegt bei etwa 20 Minuten. Während der gesamten Anwendung soll der Teppich laut Hersteller zwar begehbar sein, ich persönlich rate jedoch davon ab. Ich möchte nicht, dass sich das Pulver in der gesamten Wohnung verteilt und Bentley damit eventuell in Berührung kommt. Für Kinder gilt das Gleiche. Danach kann der Teppich gründlich abgesaugt werden.

Nach der Anwendung kann man die Soft-Verpackung einfach von unten her aufrollen und mit dem auf der Rückseite fest angebrachten Verschluss-Strip wieder fixieren. Eine Packung reicht im Schnitt für 12 m2 Teppich.

Bei unserem Teppich handelt es sich um eine kurze Schlingenware aus Polypropylen, basierend auf einem Gewebeträger. Hier nun ein Bild vor der Reinigung...


und so sieht der Teppich nach der Einwirkzeit sowie dem gründlichen Absaugen aus.


Fazit: Die Anwendung ist wirklich super einfach. Das Pulver lässt sich sehr gut verteilen. Zwischen Wohnzimmer und Küche haben wir mit Hilfe von Kartons dafür gesorgt, dass das Pulver nicht unnötig in diesen Bereich gelangt. Die Einarbeitung in den Teppich ist ein wenig aufwendig aber akzeptabel. Positiv zu bewerten ist der sehr angenehme Duft. Das ist jedoch das Einzigste. Mit dem Ergebnis sind wir überhaupt nicht zufrieden. Zwar sind die Flecken zum Teil ein wenig heller geworden, aber von einer gründlichen Reinigungswirkung sind wir weit entfernt. Das Produkt hält defintiv nicht, was es verspricht. Für eine gründliche Reinigung werde ich auf jeden Fall wieder zu anderen Hilfsmitteln greifen. Test leider nicht bestanden und daher gibt es von uns auch KEINE Kaufempfehlung.

Kommentare:

  1. Wow. Das hätte ich nicht gedacht. Schade das es durchgefallen ist. Das Produkt hatte mich eigentlich sehr interessiert.

    AntwortenLöschen
  2. ohh das Teppichpulver wollte ich bei uns im Wohnzimmer auch gerne testen,denn der teppichfussboden hat es hier mal wieder nötig,schade das es nicht wirklich funktioniert hat,da werde ich mich dann wohl auch nach anderen Mitteln umsehen,denn wenn ich mir die arbeit schon mache soll das ergebnis ja auch überzeugen können

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich Dir vollkommen recht! Das Ergebnis muss einfach zufriedenstellend sein und das war es nicht.

      Löschen
  3. Scheinbar wie das Oxi Action Pulver auch nicht zufriedenstellend. Schade! Wäre ja auch zu schön gewesen. Liebe Grüße Romy

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schade, ich hätte von dem Produkt mehr erwartet.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben bedingt durch unsere Hunde überhaupt keinen Teppichboden und da bin ich auch sehr glücklich drüber. Erstens hätte ich wegen meinen Hunden Angst, dass sie doch irgendwo noch ein Krümelchen Chemie erwischen und fressen :o( und zweitens egal was du auf Teppich draufkippst er wird niemals so hygienisch sauber wie Laminat oder Fliesen. Also schmeiß den Teppich raus, dann brauchst du VANISH und Konsorten erst gar nicht :O)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf der einen Seite gebe ich Dir recht :o) Bei uns befindet sich auch nur im Wohnzimmer Teppich. Alle anderen Räume sind mit Laminat oder Fliesen bestückt. Wir hatten die Überlegung schon Öfters den Teppich zu entfernen. Da wir jedoch immernoch dabei sind, ein Eigenheim zu suchen wäre es jetzt Quatsch, das Wohnzimmer komplett neu zu renovieren!

      Löschen
  6. Also ich sehe keinen großen Unterschied zwische Vorher und Nachher. Aber ich finde es toll, dass auch mal jemand seine ehrliche Meinung schreibt. Auch wenn diese nicht immer positiv ausfällt. Daumen hoch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe :* Natürlich gehört es dazu, auch von den negativen Erlebnissen zu berichten. Als Blogger sollte man immer seine ehrliche Meinung schildern!

      Löschen
  7. Wir haben keinen Teppich, daher habe ich mich auch nicht beworben. Allerdings habe ich jetzt schon öfter gelesen, dass das Produkt nicht hält, was es verspricht. Echt schade, aber das Geld kann man sich wohl lieber sparen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte bei dem Test kein Glück. Aber jetzt nach deinem Bericht bin ich schon nicht mehr so scharf darauf.
    Danke für das Bericht..

    Liebe Grüße
    Tati

    AntwortenLöschen
  9. zum glück haben wir kein teppich
    der sähe mit den kindern bestimmt "lecker" aus ;)
    ich denke das ich schneller unser haus gesaugt + durchgewischt habe
    wie du für die teppichreinung gebraucht hast :D
    die noch nich mal was gebracht hat :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich allerdings auch :o) Sobald wir ein Eigenheim haben gibt es sowieso keinen Teppich mehr. Läufer sind in Ordnung aber ansonsten nur noch Laminat und Fliesen :o)

      Löschen
  10. Dann habe ich wohl nichts versäumt, denn ich hatte mich auch beworben,aber ohne Eine Zusage zu bekommen. Ich danke dir für die ehrliche Vorstellung, denn schliesslich haben wir als Verbraucher so mehr davon und die Firmen können ihre Produkte verbessern! Nur leider sehen das einige Firmen gar nicht gern, wie ich bereits festgestellt habe. Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  11. War auch sehr gespannt auf das Produkt und da ich beim Test nicht dabei sein durfte, habe ich gespannt auf die Ergebnisse der Tester gewartet. Das der Test nun ein sooo schlechtes Ergebnis liefert hätt ich nie erwartet. Dann bleib ich auch mal beim altbewährten :-(
    Danke für Deine ehrliche Meinung!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne :o) Habe auch mit einem anderen Ergebnis gerechnet und die Freude war groß als die Zusage kam... doch leider wurde ich vom Produkt total enttäuscht!

      Löschen
  12. Also ich muss sagen ich bin von Vanisch ganz schön enttäuscht, bis zu meinem Test für das Fleckenpulver dachte ich immer es sei richtg toll (habs mir aber trotzdem nie gekauft -ging auch immer ohne) das jetzt auch noch der teppichreiniger durchfällt, naja was soll man da noch sagen...
    Ich kenne aber ein tolles Pulver, ich weiß nur nicht ob es das so gibt, meine Mom hatte früher im gsnzen Haus Teppich, wir hatten Pulver von Vorwerk, ich das hat den teppich wirklich wieder aussehen lassen wir neu. Aber das bekommt man ja leider nicht überall. glg Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pulver von Vorwerk? Da muss ich unbedingt mal meine Schwägerin fragen... die kennt alle Produkte davon :o) Danke für den Tipp :*

      Löschen
  13. Stimme hier nur bedingt zu. Zwar holt es nicht den gesamten Dreck raus aber für ein wenig mehr sauberkeit verhilft es schon.

    AntwortenLöschen
  14. Habe mir heute ebenfalls Vanish Power Pulver Clean&Fresh Teppich geleistet und das Kinderzimmer unseres 2 jährigen Sohnes gereinigt. Pulver aufgetragen... intensiv mit einer Handbürste eingerieben und sogar eine Stunde einwirken lassen. Danach mit einem Vorwerk abgesaugt und siehe da..... die Flecken sind immer noch da. Also werde ich auf andere Mittel zurück greifen. Der Teppich riecht zwar gut, aber das tut Fibrece auch.

    AntwortenLöschen