Dienstag, 12. März 2013

Das Paradies für Naschkatzen

In jedem von uns steckt eine kleine (manchmal aber auch große) Naschkatze. Selbst Heidi Klum, Alexandra Neldel, Stefan Raab oder Reiner Calmund können der leckeren Versuchung einfach nicht widerstehen. Ganz klar, die Rede ist von Katjes.


Im Jahre 2010 feierte das Unternehmen aus Emmerich am Rhein sein 100-jähriges Bestehen. Alles begann mit einem Rezept aus dem Jahre 1910, welches Xaver Fassin aus Sizilien von einem Apotheker erhalten hatte. Produziert wurde das Lakritz in Form eines kleinen schwarzen Kätzchens erstmals in den 1930er Jahren. Der Name "Katjes" war geboren.

Für eine echte Sensation sorgte Katjes im Jahre 1971. Sie kamen auf die Idee, Fruchtgummi mit Magermilchjoghurtpulver herzustellen. Die sogenannten Yoghurt-Gums. Seit 1988 erhalten die Fruchtgummis Ihr Aussehen nur durch den Zusatz von Fruchsaft, Fruchtmark sowie durch färbende Frucht- und Pflanzen-konzentrate. Auch die Lakritze sind ohne künstliche Farbstoffe.

Katjes ist mittlerweile der drittgrößte Hersteller von Süßwaren auf dem deutschen Zuckerwarenmarkt. Heute beschäftigt das Unternehmen 440 Mitarbeiter.

Die Produktauswahl ist einfach gigantisch. Angefangen von salzigen Heringen und Englischen Weingummis bis hin zu Katzen Pfötchen, YoguBerries uvm.

Mich erreichte ein kleines Testpaket worüber ich mich natürlich gefreut habe, da ich die Katjes-Produkte schon immer gerne vernascht habe.


Natürlich habe ich mir sofort die Tüte mit den kleinen Katjes-Kindern geschnappt. Ein absoluter Klassiker, schließlich wurde dieses Lakritz-Produkt als erstes hergestellt.


Extra hart und lakritzig, da kann man einfach nicht widerstehen. Sie schmecken noch genauso lecker wie früher. Der würzige Geschmack ist unverwechselbar. Das Produkt wird ohne tierische Gelatine hergestellt und ist daher auch ein vegetarischer Hochgenuss.

Weiter ging es mit den Gelee-Früchten in den fruchtigen Sorten Johannisbeere, Zitrone, Apfel, Orange, Ananas und Kirsche.


Mein Mann und ich sind zwar keine Fans von diesem edlen Fruchtgelee mit feiner Bezuckerung aber meine Schwiegermutter war total begeistert. Ihr gefällt die softe Konsistenz sehr gut. Anstatt tierischer Gelatine wird in diesem Produkt als Geliermittel nur pflanzliches Pektin verwendet.

Zum Schluss haben wir das neue Familienmitglied in der "be Veggie Familie" probiert. Der süße Grün-Ohr Hase mit Grün-Ohr-Garantie.


Auch diese Köstlichkeit mit dem niedlichen soften Schaumzuckergesicht und den Fruchtgummiohren in den Geschmacksrichtungen Erdbeer- und Cassis konnten überzeugen. Sehr fruchtig und nicht zu süß. Das Besondere daran ist, dass das linke Ohr immer grün ist. Hiermit soll auf den ersten Blick zu erkennen sein, dass es sich um ein vegetarisches Produkt handelt.


Manchmal sind es einfach die kleinen Dinge, die schöne Momente schaffen können. Mit den Naschereien von Katjes gelingt Euch das garantiert denn wer Gutes nascht, der fühlt sich einfach besser!

Kommentare:

  1. ich lieeebeee KATJES JES JES JES :)
    und besonders lakritz aber die grün-ohr-hasen sind auch super lecker :D
    lg nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja genauso ein Lakritz-Fan und das gute daran ist, dass unsere Männer die Finger davon lassen :o) So gehört uns immer die ganze Tüte :o)

      Löschen
  2. Njumie! Super Bericht und die Grün-Ohr-Hasen sind soooo lecker.

    Tolles neues Design!

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Katjes ist super,ich mag am Liebsten die Pandas mit Lakritze

    AntwortenLöschen
  4. Super tolles Design ! Hast du echt schön gemacht, hat ja alles prima geklappt :)
    Katjes mag ich auch sehr gerne, grade das Lakritz, ich habe vor kurzem lakritz einer anderen großen firma bestellt und war da nicht so begeistert von. gglg Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat mich zwar einige Nerven gekostet aber es hat geklappt :) Danke meine Liebe :*
      Ich mag es total gerne, wenn das Lakritze so richtig schön hart ist!

      Löschen
  5. Katjes einfach klasse esse die wahsinnig gerne lg Margit

    AntwortenLöschen
  6. Yammmii lecker und dein Bericht Klasse, wünsch dir noch einen schönen Tag :-)
    gglg Leane

    AntwortenLöschen
  7. die katjes Kinder mag ich auch immer noch sehr gerne ,sind zwar sehr hart aber lecker;)
    und auch die Grünohr hasen find ich klasse ,die oder auch die andern Figuren davon essen meine Kinder sehr gerne,alles in allem gibt es von Katjes glaub ich nicht viel was hier daheim lang im süssigkeitenschrank bleiben würde;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich Dir recht. Die Sortimentenauswahl ist einfach mega und alles sooo lecker :o)

      Löschen
  8. Ich würde für die Grün Ohr Hasen gern mal vorbei kommen. Und mit dir zusammen naschen :) Aber ich glaube, da ist wohl nix mehr übrig für mich ;) Ich liebe Katjes. Auch sehr lecker finde ich die Pandas mit den Lakritze Ohren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn Du vorbei kämst, würde ich glatt Grün-Ohr Hasen im Geschäft kaufen fahren... Meine Packung ist leider schon leer :o(

      Löschen
    2. Hihi so hab ich mir das gedacht :* Aber ich komm dich auch so besuchen!

      Löschen
  9. hhmmmmmmmmmmmmmmm lecker!

    ps, ich find dein neues layout super!!! gglg

    AntwortenLöschen
  10. Mhh lecker, Katjes hat immer tolle Produkte. Dein neues Design gefällt mir auch richtig gut, fällt sofort auf.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Danke schön :o) Ich dachte eigene Domain dann auch ein komplett neues Design :o) Freut mich das es so gut ankommt :o)

    AntwortenLöschen
  12. Als Vegetarierin freue ich mich immer, wenn ich Fruchtgummi etc. ohne Gelatine finde.
    Das ist nicht immer so einfach.
    Die neuen Hasen von katjes sind wahnsinnig lecker!
    LG

    AntwortenLöschen