Dienstag, 11. September 2012

Vorgemixte Cocktail´s in Barqualität...


Im Jahre 2003 entstand die "Schnapsidee" einen Cocktail in Barqualität
anzubieten. Sie sollten sich weder im Geschmack, noch in der Qualität
von frisch gemixten unterscheiden. Aber wie sollte man diese so ab-
füllen, dass sie einige Monate haltbar und damit für den Gastro-
nomen einsetzbar sind?

Anfang 2008 war es dann soweit. Die Cocktails wurden erstmals dem
gastronomischen Fachpublikum vorgestellt und konnten total über-
zeugen. Seit Mai 2009 werden die vorgemischten Cocktails im ei-
genen Webshop für den privaten Kunden angeboten. Und seit
April 2010 gibt es diese sogar in ausgwählten Getränkeabhol-
märkten.

Für meinen Test durfte ich mir 2 Cocktails aussuchen. Entschieden
habe ich mich für Sex on the Beach und Caipirinha. Schon wenige
Tage später erreichte mich ein tolles Paket. Sehr gefreut habe ich
mich über die Zugabe der Shatler´s Gläser.


Die Zubereitung der Cocktails erfolgt in nur drei Schritten. Zuerst sollte
man sicherstellen, genug Crushed Ice im Haus zu haben. Für ein Cock-
tailglas (0,4 l) sollte man etwa 250 Gramm verwenden. Dann wird die
Dose kräftig geschüttelt, die Lasche abgezogen und der Inhalt über
das Crushed Ice gegeben. Je nachdem noch ein wenig dekorieren
und schon ist der Cocktail servierbereit.

Komme ich als erstes zum Sex on the Beach.


Inhalt: Wodka, Pfirsich, Orange und Maracuja

Der Cocktail hat einen fruchtig-süßen Geschmack. Ich schmecke den
Alkohol zwar nicht wirklich raus, aber ich finde diesen absolut er-
frischend lecker.

Am nächsten Tag habe ich dann Caipirinha probiert.


Inhalt: Cachaca, Limettensaft und Rohrzucker

Seine Wurzeln hat dieser Cocktail im größten Land Südamerikas.
Heute gehört er zu den beliebtesten Cocktails weltweit. Schmeckt
einfach nur köstlich, genauso wie in der Cocktailbar.

Neben den von mir vorgestellten alkoholischen Cocktails gibt es bei
Shatler´s weiterhin die Sorten Pina Colada, Mai Tai, Tequila Sunrise,
Long Island Iced Tea, Swimming Pool sowie Havanna Special.

Aber auch an die alkoholfreien Cocktails wurde gedacht. Ihr habt die
Wahl zwischen Virgin Colada, Havanna Juicer, San Franisco und
Wake Up.

Die Shatler´s Cocktails kann man bei jeder spontanen Party, Familien-
feier, Geburtstage, als Geschenk oder Mitbringsel für den perfekten
Abend mit den besten Freunden, zum Candlelight-Dinner oder aber
zu einem entspannten Abend genießen.

Im Webshop findet Ihr aber nicht nur die leckeren Cocktails, sondern
auch eine ganze Menge an passendem Zubehör wie ein Partypaket,
die Cocktailgläser, Eisschaufel, Shatler´s Polohemden uvm.

Bei der Bestellung der Cocktails achtet Shatler´s sehr genau auf die
Einhaltung der Jugendschutzrichtlinien was ich super finde. Die
Mindestabnahmemenge liegt bei 6 Cocktails pro Bestellung.

Die Versandkostenpauschale liegt bei 4,80 €uro. Ab einem Bestell-
wert von 50,00 €uro erfolgt die Lieferung frei Haus.

Ich werde mir mit Sicherheit nochmal welche bestellen. Mal schauen
wie die anderen Sorten schmecken. Vielen lieben Dank nochmals
an Shatler´s für die Testmöglichkeit.

Kommentare:

  1. Das hört sich sooo lecker an, da hätte ich auch Lust drauf!
    Folge dir jetzt, würd mich freuen, wenn du bei mir auch mal vorbeischaust :)
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  2. Schon lange her das ich mir mal einen Cocktail gegönnt habe :( Ist bestimmt sehr praktisch wenn alles schon fertig ist :) LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. das ist klasse, ich liebe cocktails über alles! gglg!

    AntwortenLöschen
  4. Toller Blog bin jetzt auch dein Leser & hab dich abonniert würde mich freuen wenn du bei mir auch mal vorbei schaust.Freue mich über jeden neuen Leser Viele liebe Grüße Miss-Glitzer :)
    http://missglitzer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne die Cocktails auch und finde sie sehr lecker!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Uns waren die Cocktails zu stark. Am besten fanden wir die alkoholfreien Varianten. Da wir ja sehr wenig Alkohol trinken war das Mischungsverhältnis vor allem von Mai Tai viel zu stark.

    AntwortenLöschen