Freitag, 7. September 2012

Ein Frühstück mit Biss...

Ich hatte das Glück, bei freundin Trend Lounge als Testerin für die
"belVita Frühstückskekse" ausgewählt worden zu sein.

Nur wenige Tage nachdem ich die Zusage erhalten habe, erreichte
mich ein prall gefülltes Paket.


Darin enthalten war:

* 3 x belVita Frühstückskeks in den Sorten Cranberry, Milch &
Cerealien und Knusprige Cerealien
* 7 x belVita Produktflyer
* 6 x Weiterempfehlungskärtchen
* 2 x freundin Zeitschrift
* 4 x freundin Postkarten
* 1 x freundin Trend Lounge Visitenkarten-Kuvert

Ich gehöre zu der Kategorie Frau, die morgens wenn der Wecker
klingelt sofort aus dem Bett springt und sich ohne Umschweife für
die Arbeit fertig macht. Für ein ausgiebiges Frühstück bleibt da
keine Zeit. Ausserdem bin ich so früh morgens nicht in der Lage,
überhaupt einen Bissen runterzubekommen. Die erste Mahlzeit
nehme ich meist erst gegen 11:00 Uhr zu mir.

Durch ausgewählte Zutaten in den Keksen aus dem vollen Korn und
das besonders schonende Backverfahren bleiben die natürlichen
Vorzüge des Getreides erhalten und ermöglichen, als Bestandteil
eines ausgewogenen Frühstücks, eine kontinuierliche und schritt-
weise Abgage von Kohlenhydraten über 4 Stunden.

* Mit 5 Cerealien aus dem vollen Korn
* Gibt Energie für den ganzen Vormittag
* Enthält Ballaststoffe, Vitamine E, B1, B3 und Eisen sowie
Magnesium (in der Sorte Cranberry)

In einer 300 Gramm Packung befinden sich sechs Portionspackungen
zu je 4 Keksen.

Und wie ist der Geschmack der einzelnen Sorten?


Die Knusprigen Cerealien sowie Milch & Cerealien konnten total über-
zeugen. Super knackig und unglaublich lecker. Ausserdem machen
diese wirklich unheimlich schnell satt.

Überhaupt nicht überzeugen konnte die Sorte Cranberry.


Sie sind doch sehr trocken und der Geschmack von Cranberrys ist
auch einfach nicht mein Ding.

Bei meinen Mittestern kamen alle 3 Sorten super an. Sie konnten
sich nicht wirklich entscheiden, welche am leckersten ist. Die liebe
Carina hat ebenfalls ausgiebig mit Ihren liebsten gestestet. Den
Bericht könnt Ihr hier lesen.

Egal ob im Büro, beim Picknicken oder aber schnell im Auto auf dem
Weg zur Arbeit, genießen kann man die Kekse einfach immer und
überall.

Der Preis pro Packung liegt bei 2,99 €uro. Zwar etwas teurer aber es
lohnt sich auf jeden Fall. Ihr solltet Sie unbedingt mal probieren.

Kommentare:

  1. Habe schon mal die Cranberry Kekse probiert und ich finde sie eigentlich ganz lecker :-)
    Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich^^

    Liebe Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen auch schon richtig lecker und knusprig aus :-)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hey mein Sonnenschein... ich habe siesogar schon für uns nachgekauft aber sie schmecken ja auch nicht nur zum Frühstück sonern auch als Snack zwischendurch. Der Zwerg nimmt sie sogar mit in die Schule obwohl er sonst nie Kekse gegessen hat. Aber dank dir wurde er überzeugt da Kekse auch lecker schmecken:*
    Have a nice Weekend:*

    AntwortenLöschen
  4. Hab dir einen Award verliehen....schau auf meiner Seite vorbei um zu sehen, welchen =)

    http://kolibrikeuchhusten.blogspot.de/

    Liebe Grüße Kira

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir die Sorte Milch und Cerealien selbst gekauft und finde sie total lecker! P.S. So eine Kaffeerunde mit dir kann ich mir gut vorstellen :) LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja ein wirklich schönes Paket und wie ich lese, sind sie auch noch lecker! Ich war ja ein bisschen skeptisch-bei soviel "Gesundheit" im Keks! Cranberry gefällt vielen nicht,ich persönlich mag es, kenne es aber natürlich noch nicht in Keksen. Muss ich mal ausprobieren. LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen richtig lecker und knusprig aus ♥ Muss ich mir Kaufen.Lg Margit

    AntwortenLöschen