Mittwoch, 29. August 2012

Das kleine Wunder gegen Fett...

Ich glaube allen von uns sind die beiden spanischen Dörfer Villarriba
und Villabajo aus der Werbung bestens bekannt. Während Villarriba
dank Fairy Ultra schon ausgelassen feiern konnte, wurde in Villa-
bajo noch an der großen Paella-Pfanne geschrubbt.

Seit Juli 2012 meldet sich Fairy mit einer verbesserten Formel zurück.
Dank populis durfte ich es nun testen. Erhalten habe ich 2 Flaschen
in den Sorten Granatapfel sowie Original.


Das neue Fairy Ultra Konzentrat besitzt durch die verbesserte Formel
nun selbst im kalten Wasser eine hohe Fettlösekraft. Es enthält mehr
und wirksamere Reinigungssubstanzen.

Was eignet sich besser zum testen als der Elektrogrill, den mein Mann
in der letzten Zeit - wenn nicht gerade draussen gegrillt wird - fast täg-
lich verwendet.


Ich bekomme immer eine kleine Krise, wenn ich diesen sauber machen
muss. Ich habe also lauwarmes Wasser eingelassen, da es schon bei
einer Temperatur von 20° C wirken soll.

Schon wenige Tropfen des Spülmittels reichen aus, damit es schäumt.
Wirklich sehr ergiebig und riecht fantastisch.


Ich habe das Rost vom Grill einige Minuten im Spülbecken einwirken
lassen in der Hoffnung, dass sich schon ein wenig von selber löst. Das
hat zu meinem Erstaunen ganz gut funktioniert. Für den restlichen
Schmutz musste dann der Schwamm herhalten. Schon nach kurzer
Zeit waren alle Stellen blitzeblank.

Das Ergebnis: Der Grill glänzt wie neu :o)


Mit dem Produkt bin ich sehr zufrieden. Den "Härtetest" hat Fairy Ultra
Konzentrat ganz klar bestanden. Auch Töpfe, Pfannen oder aber Ge-
schirr waren im Handumdrehen sauber.

Fairy Ultra Konzentrat wird in Zukunft öfters bei mir zu finden sein.
So habe ich mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens denn wer
spült schon gerne - also ich nicht - :o)

Kommentare:

  1. Das Original mag ich vom Geruch her nicht so :) Aber Granatapfel hört sich toll an!

    AntwortenLöschen
  2. bisher habe ich immer auf mein FIT geschworen, aber ich sollte wohl doch mal das hier probieren! gglg :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube ich werde es mir auch mal besorgen.

    AntwortenLöschen
  4. Granatapfel kenn ich noch nicht, das andere durfte ich von For-me aus testen und bin wirklich erstaunt gewesen wie wenig man braucht und wie gut es reinigt,wer wohl dabei bleiben;)

    AntwortenLöschen
  5. Also Granatapfel und Zitrone muss ich mir beides noch kaufen ^^ als ich es damals getestet habe, hat es mir fast zuviel geschämt aber jetzt liebe ich das Fairy :) LG Desiree

    AntwortenLöschen
  6. Granatapfel riecht echt toll und ich benutze es auch sehr gerne. Hab es mir mit der Couponaktion von Deutschland testet gekauft:)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das neue Fairy auch klasse. Daß es so gut reinigt hätte ich vor dem Testen nicht gedacht.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. ich bin auch total begeistert, wie wenig man braucht um super sauber zu spülen... Hätte ich mir nie von alleine gekauft, hatte aber das Glück es testen zu dürfen. Jetzt habe ich dazugelernt und werde, glaube ich, kein anderes mehr verwenden :-) LG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Fairy ist Klasse habe ich auch :) Und gebe es nimmer Her lg Margit

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    das ist mal ein außergewöhnlicher, aber für Hausfrauen wie mich :-D, ein interessanter Beitrag ^^ Gut zu wissen, wie das Ergebnis ist. Das muss ich mir wohl mal besorgen. Der Post ist echt toll geschrieben...weiter so =)

    Ich folge dir auf jeden Fall weiterhin...Lust mir auch zu folgen? Würde mich freuen.

    Schau doch mal vorbei http://kolibrikeuchhusten.blogspot.de/

    Liebe Grüße Kira

    AntwortenLöschen
  11. Oh ich möchte mich in diesem Wunder gegen Fett baden ;) Ich liebe das neue Fairy, besonders Granatapfel. LG Romy

    AntwortenLöschen
  12. Hey,

    ich bin ein sehr neugieriger Mensch...darf ich fragen was für welche?

    Liebe Grüße Kira

    AntwortenLöschen