Mittwoch, 5. Dezember 2012

Die Knäckebäckerei...


Ich esse für mein Leben gerne Knäckebrot. Das bevorzuge ich vor Brot, Toast
oder Brötchen. Gekauft wird dieses immer bei meinem Lieblingsbäcker vor
Ort. Angeboten wird dort frisches Knäckebrot mit Sesam oder Sonnen-
blumenkernen.

Auf der Suche nach weiteren Sorten stieß ich im Internet auf die Homepage von
Dr. Karg. Diese haben mir freundlicherweise zwei Produkte zukommen lassen,
die ich Euch heute gerne vorstellen möchte.


Gegründet wurde das Familienunternehmen Anfang der 50er Jahre durch den
Bäckermeister Hans Karg, der eine Bäckerei eröffnete. Beheimatet ist das
Unternehmen in Schwabach (Nähe Nürnberg). Für eine Ausweitung des
Sortiments sorgte im Jahre 1999 Dr. Klaus Karg (Enkel des Gründers)
mit dem Feinschmecker-Knäckebrot.

Angeboten wird das Knäckebrot sowohl in konventioneller, als auch in BIO
Qualität. Das Unternehmen befindet sich heute in der 3. Generation. Ver-
arbeitet werden nur hochwertige Rohstoffe.

Zum Probieren habe ich die Knäcke-Snacks im Beutel á 110 Gramm er-
halten. Gebacken werden diese aus bestem Vollkorn-Mehl, sind rein
natürlich und ohne Gentechnik, Aromen, Geschmacksverstärker,
Farbstoffe und Konservierungsstoffe.

Als erstes habe ich den Saaten Snack mit feinem Sesam und würziger Lein-
saat verkostet.


Zutaten: Weizenvollkornmehl (64%), Leinsaat (15%), Sesam (10%), Pflanzen-
fett ungehärtet, Meersalz, Hefe, Gerstenmalzextrakt; kann Spuren von Käse
enthalten.

Der Geschmack von Sesam ist sehr intensiv, was mich persönlich nicht stört.
Knackig und frisch. Für mich perfekt als kleiner Zwischensnack auf der
Arbeit. Aber auch mit Quark und Marmelade sehr lecker.

Auf den vegetarischen Flammkuchen Snack mit Crème Fraiche war ich schon
sehr gespannt.


Zutaten: Weizenvollkornmehl (63%), Emmentaler (11%), Leinsaat, Crème
fraíche Pulver (5%), Zwiebeln (5%), Meersalz, Pflanzenfett ungehärtet,
Hefe, Gerstenmalzextrakt; kann Spuren von Sesam enthalten.

Beim Öffnen der Packung steigt einem direkt ein Käseduft in die Nase. Der
Kräcker hat einen sehr intensiven Geschmack. Am meisten dringt Crème 
fraiche und Zwiebel durch und genau da ist mein Problem. Ich mag es gar
 nicht, wenn irgendetwas nach Zwiebeln schmeckt. Aber das ist nun mal
mein persönlicher Geschmack.

Dr. Karg bietet ein breit gefächertes Sortiment an Knäckebrot. Einen Blick
auf die Homepage zu werfen lohnt sich auf jeden Fall. Das Feinschmecker-
Knäcke Sortiment gibt es bei uns z. B. im Edeka zu kaufen. Die Sorte
Käse & Kürbiskern habe ich mir vor Kurzem gekauft und fand diese
sehr lecker.

Am besten probiert Ihr Euch einfach mal durch :o)

Kommentare:

  1. Fand sie richtig lecker, etwas zu hart aber lecker :)

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt lecker aber Bissfest hihi Ich wünsche Dir eine wundervolle Adventszeit. :)

    AntwortenLöschen