Samstag, 2. Juni 2012

Das tanzende Teigmännchen...

(Quelle: Knack&Back)

Von der Firma Knack&Back habe ich ein tolles Produktpaket
zum testen zugesandt bekommen.

Das Paket kam wirklich super gut gekühlt bei mir an.


Klar kenne ich Knack&Back aus Werbung und Supermarkt,
probiert habe ich die Produkte jedoch ehrlicherweise noch
nie.

Bereits seit 1972 gibt es Knack&Back für den Verbraucher.
 Das Markenzeichen - welches sich auf jedem Produkt be-
findet - ist das Teigmännchen Doughboy.

Das Sortiment wurde kontinuierlich erweitert. Ob Morgens,
Mittags, Abends oder auch für zwischendurch, Knack&
Back Produkte kann man immer geniessen.

Normalerweise fährt mein Mann jeden Sonntag zum Bäcker,
um frische Brötchen zu holen. Den Weg konnte er sich am
letzten Sonntag getrost sparen. Zusammen mit Schwager
und Schwägerin haben wir die Sonntags-Brötchen,
Mehrkornbrötchen sowie die Croissants probiert.

Die Zubereitung ist sehr einfach: Etikett abziehen, ein leichter
Knall ertönt und schon war die Dose geöffnet. Die Croissants
wurden zusammengerollt (mein Mann kam auf die Idee, in 2
Croissants Käse mit rein zu verarbeiten), die Brötchen ein
wenig in Form gebracht, eingeschnitten und schon ging´s
ab in den Backofen.



Wir alle waren total begeistert von den Produkten, sieht
nicht nur richtig lecker aus, schmeckt auch super.

Am nächsten Abend stand dann Pizza-Kit auf dem Speise-
plan. Meine Schwiegermutter freute sich schon riesig
darauf, endlich mal wieder Pizza essen zu können.


Auch hier ist die Anwendung sehr einfach: Dose öffnen bis es
ploppt, dann den Pizzateig mit den Händen auf die Größe des
Backblechs ziehen, Tomatensauce verteilen, nach Lust be-
legen (viiieeelll Käse wurde gewünscht) und ab in den
Ofen damit.



Yammi Yammi, war richtig lecker. Auch meine liebe Schwieger-
mama war total begeistert und wollte gleich noch ein Stück,
was wirklich sehr selten passiert.

Die Knoblauchecken werden wir morgen mal pobieren. Die
nehmen wir mit, da wir zum Grillen eingeladen sind. Passt
doch super dazu.

ebenfalls noch getestet. Ich werde Euch berichten.

Viele tolle Rezepte findet Ihr auch auf der Homepage. Und
wenn Ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt, besucht
doch mal die Facebook-Fanpage

Vielen lieben Dank an Knack&Back für diese leckeren
Produkte, die ich gerne weiterempfehlen möchte.
Ein absoluter Genuss.

Kommentare:

  1. Ich mag die Produkte auch sehr gerne, aber die Pizza hat mir gar nicht geschmeckt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Knack und Back Brötchen und Croisants mag ich ja am liebsten...einfache schnelle Variante um zu einem leckeren Frühstück am sonntag zu kommen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh ich bin sooo neidisch! Da hätte ich auch gerne getestet! uND ICH WETTE ES ROCH SOOO LECKER <3 Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ganze Wohnung roch nach frischen Brötchen und Croissants...

      Löschen
  4. Wow sieht das lecker aus ich mag die Produkte sehr gerne
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Sieht verdammt lecker aus.....verfolge dich ab heute

    www.wasserlilie82.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Sehr leckerer Bericht! Wir lieben Buttermilchbrötchen!

    LG Romy

    AntwortenLöschen