Samstag, 17. März 2012

OPTOLIND - Augenpflege und Reichhaltige Creme im Test

Bei den Probierpionieren wurden insgesamt 1.500 Tester
für die Pflegeserie von OPTOLIND gesucht. Leider habe
ich eine Absage bekommen.

Aber durch den Tinamaria Produkttester Blog kam ich nun
doch dazu. Sie hat einen Aufruf gestartet und gefragt, wer
mittesten möchte.

Klar habe ich mich über eine positive Nachricht von Ihr
gefreut. Erhalten habe ich jeweils 3 Pröbchen von der
Augenpflege sowie 3 Pröbchen der Reichhaltigen
Creme.


Komme ich als erstes zu der OPTOLIND Reichhaltige Creme.


Dieses Produkt regeneriert die Haut und versorgt Sie mit einer
intensiven Feuchtigkeit.

Anwendung: Nach der Reinigung sowohl auf das Gesicht,
als auch auf Hals und Dekoltee auftragen.

Ich habe diese jetzt drei Tage hintereinander getestet und
bin sehr zufrieden. Die Creme zieht schnell ein und die
Haut fühlt sich sehr zart an. Gerade morgens muss
es bei mir etwas schneller gehen da ich unter Zeit-
druck stehe.

Schade finde ich nur, dass die Creme total duftneutral ist.

Die OPTOLIND Augenpflege


versorgt die Augenpartie mit Feuchtigkeit. Sie wirkt beruhigend
als auch abschwellend.

Anwendung: Täglich nach der Reinigung sanft in die Augenpartie
einklopfen.

Ich muss wirklich sagen, dass meine Augenpartie sehr lange
mit Feuchtigkeit versorgt wird. Das Produkt ist im Übrigen
auch ideal für Kontaktlinsenträger/innen geeignet.

Für eine ausgewogene Pflege der empflindlichen Haut sorgen
drei besondere Inhaltsstoffe:

* Hoch konzentriertes Vitamin E
* Hautverwandte Derma-Membran-Struktur (DMS)
* Symcalmin®

Die Produkte sind frei von

* Parfum
* Emulgatoren
* Mineralölbestandteilen
* Silikonen
* Farbstoffen
* Konservierungsstoffen

Erhalten kann man diese Produkte in allen Apotheken.

Ich sage nochmals vielen lieben Dank an Tina-Maria für
diese Testmöglichkeit.

Kommentare:

  1. Wie immer ein sehr schöner Bericht :) Ich lese sehr gerne bei dir!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, sehr schön geschrieben. Bin gerade noch am testen der Produkte und werde ende dieser Woche davon berichten. Das freut mich das es angekommen ist:o) LG Tinamaria

    AntwortenLöschen