Samstag, 25. Mai 2013

Eine Verführung aller Sinne

Gerade bei einem gemütlichen Fernsehabend greift man schon mal gerne zu Schokolade, Gummibärchen oder aber Chips. Leider gehöre ich zu der Kategorie Frau, die diese Leckereien nur anschauen braucht um am nächsten Tag ein Kilo mehr auf der Waage zu haben.

Wie wäre es denn mal als Alternative mit gesunden Trockenfrüchten und Nüssen? Vor einiger Zeit konnte man sich auf der Facebook-Fanpage von Jalall D’or als einer von drei Produkttestern bewerben.


Über die Zusage habe ich mich natürlich sehr gefreut. So kam ich nun in den Genuss, mir aus dem Sortiment meine Wochenration "Best 7" zusammenzustellen.

Bevor ich die Einzelnen Produkte näher vorstelle, möchte ich Euch gerne etwas über das Unternehmen aus Münster berichten. Gegründet wurde dieses von Jalalledin Eshaghi und Dorothea Linnenbrink. Natürlich versteckt sich hinter dem Namen Jalall D’or auch eine Bedeutung. Dieser ergibt sich aus den Vornamen der beiden Firmengründer. Hinter Dorothea steckt das französische Wort "Gold" sowie aus dem Griechischen das Wort "Geschenk". Das Wort Jalall kommt aus dem Arabischen und bedeutet prachtvoll. Im Januar 2005 startete der Verkauf von Trockenfrüchten und Nüssen auf dem Wochenmarkt in Münster. Für all diejenigen, die nicht aus Münster und Umgebung kommen, können die Produkte seit Dezember 2010 im Online-Shop erworben werden.

Der Shop selbst ist sehr übersichtlich und farbenfreundlich gestaltet, was mir sehr gut gefällt. Zur Auswahl stehen folgende Hauptkategorien:

* Nüsse-Nusskerne
* Trockenfrüchte
* Extras
* Frucht-Nuss-Mischungen
* Geschenkideen
* Gutscheine
* Kunstkarten

Wählt man eine dieser Hauptkategorien aus, besteht in der Untergruppierung weiterhin die Möglichkeit, die Auswahl einzuschränken. Egal ob Nüsse in natur, salzig oder süß, Trockenfrüchte kandiert oder schokoladig um nur einige zu nennen. Aus kontrolliert biologischem Anbau stammt etwa die Hälfte des breit gefächerten Sortimentes.

Egal ob Rosenmandeln, getrocknete Feigen, kandierte Kumquats, gesalzene Kürbiskerne oder kandierte Ingwerstäbchen, die Zusammenstellung der "Best 7" fiel mir wirklich nicht einfach. Jedes Produkt ist im Shop mit einem Bild hinterlegt. Zu jeder Nuss oder aber Trockenfrucht erklingt, passend zum Herkunftsland, eine individuelle Melodie. Weitherhin erhält man detaillierte Informationen wie:

* Wissenswertes
* Verwendung
* Diverse Tipps
* Herkunft und Verbreitung
* Nährwerte
* Vitamine
* Mineralstoffe

Entschieden habe ich mich für eine tolle Auswahl an Nüssen, Trockenfrüchten sowie Fruchtgummi.

Schon zwei Tage nach meiner Bestellung kam das Paket bei mir an. Als ich dieses öffnete kam ein hübscher weißer Umkarton mit einer tollen Weisheit von Goethe zum Vorschein: "Stürze Dich kühn in die Fülle des Lebens". Man merkt sofort, dass bei Jalall D’or auch sehr viel Wert auf die Verpackung gelegt wird. Hier sieht man einfach die Liebe zum Detail.


Im Inneren des Kartons befand sich meine ausgesuchte Wochenration. Erstaunt war ich jedoch, dass acht Dosen zum Vorschein kamen. Wenn das eine Überraschung sein sollte, ist diese mehr als nur gelungen :o)


Jede Dose wurde in einer tollen Farbgebung gestaltet. Der Deckel selbst wurde mit dem jeweiligen Wochentag in sieben verschiedenen Sprachen beschriftet. Die Idee finde ich super.


Luftdicht verschlossen wurde das ganze mit einer stabilen Alufolie.


Auf dem Unterboden ist ersichtlich, welches Produkt sich in der Dose befindet. Auch wurde das Mindesthaltbarkeitsdatum darauf vermerkt.


Nun aber zu meiner Zusammenstellung. Fange ich am besten gleich beim Montag an. Die Wahl fiel auf Kokoschips Ghana, bio, Rohkostqualität.


Sehr gut gefallen mir die dünn geschnittenen Scheiben, so kommt der Geschmack der Kokosnuss noch besser durch. Sehr knackig, frisch und super lecker.

Erdbeeren gefriergetrocknet in Joghurtschokolade


Die Kombination ist ein absoluter Gaumenschmaus. Sehr fruchtig im Geschmack, auf jeden Fall eine Sünde wert. Mein absoluter Favorit.

Weiter geht es mit getrockneten bio Mangoscheiben aus Burkina Faso.


Aussenrum sind diese sehr fest, hat man sie aber einmal durchgebissen verteilt sich die süße, fruchtige Mango im Mund.

Gefriergetrocknete Himbeeren in Zartbitterschokolade


Da ich eine Schwäche für Zartbitterschokolade habe kam ich einfach nicht drumherum, auch diese Kombination zu wählen. Die Schokolade zergeht auf der Zunge, im Inneren wird man dann mit einem leicht süß/säuerlichen Geschmack der Himbeere belohnt. Köstlich.

Erdnusskerne in Vollmilchschokolade


Schon seit Jahren kaufe ich mir immer Erdnüsse auf dem Jahrmarkt. Daran komme ich einfach nicht vorbei. Diese mit Vollmilchschokolade ummantelt habe ich noch nicht gekannt und war darauf sehr gespannt, ob diese überzeugen. Ganz klar ein Highlight! Hhhmmm... einfach fantastisch lecker und mehr als nur zu empfehlen.

Zimtmandeln in Vollmilchschokolade


Zimt ist ja eigentlich ein typisches Weihnachtsgewürz. Ich persönlich mache dieses jedoch nicht von der Jahreszeit abhängig. Wenn man Lust auf ein solches Produkt hat, warum dann nicht einfach auch im Frühling genießen. Sehr frisch und knackig, einfach lecker.

Fruchtgummi sauer bio ohne Gelatine


Beim draufbeißen sind die Fruchtgummis ein wenig hart. Durch die natürlichen Fruchtaromen schmecken diese sehr aromatisch und natürlich. Einzig und allein beim Säuregrad sollte etwas zugelegt werden, da ich finde, dass dieser ein wenig schwach ausfällt. Nichtsdestotrotz auch wieder super köstlich.

Die Überraschungsdose wurde mit dem Namen Und mehr :o) deklariert.


Darin befanden sich Ananas bio & fair, wilde Aprikosen bio sowie Cranberries in Orangenschokolade bio & fair. Auch dieser Inhalt konnte überzeugen. Noch nie habe ich solch leckere Cranberries verköstigt. Der Hammer.

Die Preise varrieren je nach Produkt und Gewicht. Erhältlich sind diese von 20 g bis zu 3000 g. Für 100 g bezahlt man im Schnitt zwischen 3,00 €uro - 4,50 €uro.

Eine Bezahlung ist per Sofortüberweisung, PayPal, Lastschrift oder Vorkasse möglich. Für eine Lieferung innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten pauschal 3,90 €uro. Der Mindestbestellwert beläuft sich auf 15,00 €uro. Ab einem Einkaufswert von 65,00 €uro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Auf der Facebook-Fanpage von Jalall D’or läuft im Übrigen gerade ein Gewinnspiel. Verlost wird 3 x die Mischung "Sonnenschein".

Fazit:
Das Konzept, welches hinter  Jalall D’or steckt, ist einfach unschlagbar. Die Auswahl an exklusiven, besonderen und aussergewöhnlichen Produkten ist gigantisch. Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals solch leckere Köstlichkeiten an Trockenfrüchten und Nüssen vernascht zu haben. Die Qualität spricht für sich und die Preise daher absolut gerechtfertigt. Auch finde ich, dass sich solche Produkte sehr gut als Geschenkidee eignen. Ich bin restlos begeistert. Da ich an einem Juliwochenende einen sehr lieben Freund in Münster besuchen werde hoffe ich natürlich, dass wir Samstags auch den Wochenmarkt aufsuchen werden. So bekomme ich auch mal einen Einblick in die Welt des Jalall D’or-Markstandes und lerne die Inhaber persönlich kennen. Natürlich werde ich nicht daran vorbeikommen, mir einige Produkte mitzunehmen.

Kommentare:

  1. Wow, was hast du da für einen leckeren Shop aufgetan? Da muss ich unbedingt hin. Himbeeren in Schoki, Nüsse und Trockenfrüchte; LECKER!

    Danke für den tollen Tipp.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. soooo lecker und ich mag die marke sehr. deine fotos lassen mir das wasser im mund zusammen laufen.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine bunte Mischung! Sieht alles sehr gut aus!

    AntwortenLöschen
  4. Neidisch bin :O) Das sieht wirklich megalecker aus. Lass es dir munden.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. ICh war auch grad im Shop gucken :-D Aber leider gibt es gar keine Schokifrüchte mehr :-( Erst im September wieder^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorfreude auf die Schokifrüchte ist die schönste Freude :o)

      Löschen
  6. oh die schokoladigen Sachen schauen ja einfach nur lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich durfte die Produkte ja auch testen und war auch total begeistert. Alles schmeckt so unglaublich lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooohhh ja das tut es!!!

      Dann komme ich gleich mal bei Dir vorbei um zu schauen, welche Köstlichkeiten du Dir ausgesucht hast :o)

      Löschen
  8. Ich mag doch so gern Süßes :-) Yammi das sieht alles lecker aus , da muss ich doch gleich mal rasch im Shop rein schauen , Danke für deine Vorstellung .
    gglg Leane

    AntwortenLöschen
  9. Ich war die dritte im Bunde, die die Produkte ebenfalls testen durfte (Testbiene hat sich ja auch schon zu Wort gemeldet :D) und war auch begeistert von der Vielfalt und dem tollen Geschmack! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Das schaut ja alles total lecker aus, da möchte man sofort zugreifen.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Ach was für ein toller Bericht. Da wäre ich auch gern dabei gewesen denn ich liebe alles Süße und Nüsse. Vor allem deine Erdbeeren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE meine Gute :* Wirklich ein TRAUM!!! Eins leckerer wie das andere... obwohl noch leckerer wie lecker geht ja schon gar nicht mehr :o)

      Löschen
  12. Was eine tolle Auswahl, obwohl ich die gefriegetrockneten Erdbeeren nicht so mag aber mein Mann total :)

    AntwortenLöschen
  13. Oh das sieht ja wirklich köstlich aus! Und so schön verpackt... LG Simone

    AntwortenLöschen