Freitag, 24. Mai 2013

Die neuen Sprösslinge in der MILRAM-Familie

Vor Kurzem habe ich Euch die beiden neuen Sorten MILRAM FrühlingsButter - Frühlingskräuter sowie FrühlingsButter - Drei-Pfeffer vorgestellt. Dank brandnooz durfte ich neben weiteren 499 Noozies eben nun diese Sorten testen.

Diese im Geschäft zu bekommen erwies sich jedoch als äussert schwierig. Egal ob bei Edeka, Rewe oder aber Kaufland, niemand hatte diese im Sortiment. Es erfolgte zwar eine Info, dass diese bei Real erhältlich sein sollen, aber dafür extra 25 Kilometer zu fahren habe ich ehrlicherweise auch nicht eingesehen. Letzten Samstag wurde ich dann endlich im HIT-Markt fündig und somit landeten von jeder Sorte 3 Pakete in meinem Einkaufswagen.


MILRAM steht für ehrlich-frischen Genuss aus Norddeutschland, genauer gesagt aus Zeven. Vor 50 Jahren wurde erstmals Speisequark industriell abgefüllt. Im Jahre 1965 folgte der erste Fruchtquark. Das noch immer bekannteste Produkt von MILRAM, der FrühlingsQuark, wurde im Jahre 1967 entwickelt.

Heutzutage gibt es eine ganze Reihe von Milchprodukten aus dem Hause MILRAM. Angefangen von fruchtigen Buttermilch Drinks, cremig-fruchtigen Kefir Drinks aber auch im Käseregal wird man fündig. Sei es der kräftig-würzige Sylter, der cremig-würzige Müritzer oder der mild-würzige Burlander um nur einige zu nennen.

Nun komme ich aber zu den beiden neuen Butterspezialitäten. Erhältlich sind diese im wiederverschließbaren 100 g Frischebecher. Als Erstes habe ich die MILRAM FrühlingsButter - Frühlingskräuter probiert.


In dieser Sorte befinden sich die typischen Frühlingskräuter Schnittlauch und Petersilie sowie ein wenig Zwiebel. Eigentlich wird in solchen Produkten ja ganz gerne Knoblauch verwendet. MILRAM hingegen hat bewusst darauf verzichtet, damit man die FrühlingsButter jederzeit sorglos genießen kann.

Da ich für mein Leben gerne frischen Spargel esse und glücklicherweise gerade Saison ist lag es nahe, die FrühlingsButter - Frühlingskräuter über dem Spargel zerlaufen zu lassen.


Der Geschmack war sehr köstlich. Die Kräuter haben sich sehr gut entfaltet. Auch mein Schwager, der jedes Jahr darauf wartet, zum Spargelessen eingeladen zu werden ist von der Butter sehr angetan.

Am nächsten Tag kam dann die MILRAM FrühlingsButter - Drei-Pfeffer zum Einsatz.


Bei dieser Variante wird reine Butter mit einem harmonisch abgestimmten Trio aus schwarzem, grünem und rosa Pfeffer gewürzt und mit Meersalz abgerundet.

Da mein Mann unbedingt Grillen wollte, dieses jedoch draussen durch den anhaltenden Regen nicht möglich war, kam der Elektrogrill zum Einsatz. Auf dem Speiseplan: Spareribs mit Baguette.


In Verbindung mit dem Fleisch fand ich auch diese Sorte sehr lecker. Mir persönlich reicht der enthaltene Pfefferanteil. Geschmackstest bestanden. Mein Bruder hingegen fand diese ein wenig zu schwach. Im fehlte definitiv noch ein bisschen mehr Pepp. Geschmäcker sind halt verschieden.

Fazit:
Beide Sorten sind sehr lecker. Verändern würde ich in Bezug auf die Würzung gar nichts. Dem einen werden sie vielleicht ein wenig zu schwach sein, anderen wiederum eventuell zu viel. Man kann einfach nicht den Geschmack aller treffen. Sehr praktisch finde ich, dass diese auch bei direkter Entnahme aus dem Kühlschrank sehr streichfähig ist. Gerade wenn man Hunger auf ein leckeres Brot hat gibt es nichts schlimmeres als zu warten, bis dass die Butter weich genug ist. Die FrühlingsButter eignet sich einfach perfekt zu Gegrilltem, zum Verfeinern von Gemüse oder aber auch bei einer Brotzeit mit Käse oder Wurst. Der Preis variiert je nach Geschäft zwischen 1,29 €uro - 1,49 €uro. Beide Sorten werden auch in Zukunft in meinem Kühlschrank zu finden sein.

Und nun seid Ihr gefragt... Habt Ihr von den Neuheiten bereits gehört, eventuell schon im Geschäft entdeckt oder aber bereits probiert???

Kommentare:

  1. Da ging es dir ja wie mir ein tolles Produkt ds leider nur schwer zu bekommen war

    AntwortenLöschen
  2. Wie lecker! Ich kaufe öfter den Quark von Milram, die Sorten sind auch alle sehr lecker. Bei Buuter hasse ich es auch immer, wenn sie so hart aus dem Kühlschrank kommt.Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    da freue ich mich aber das Du auch mal wieder etwas testen durftes.
    Ich habe es gerade mal geschaft 2 Packungen bei real zu bekommen, ich werde morgen noch einmal mein Glück versuchen ob ich doch noch welche bekomme. Echt schade das Sie so schwer zu bekommen sind. Die 2 waren einfach zu wenig um sie mit Familie und Freunden zu teilen. Geschmeckt haben Sie uns auf jeden Fall schon einmal sehr gut. Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünscht Dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. die habe ich noch nicht probiert, aber die klingen wirklich super lecker! gglg

    AntwortenLöschen
  5. ich darf leider nich mittesten *heuuul*
    sieht wirklich sehr sehr lecker aus :)
    muss ich mal beim nächsten einkauf unbedingt schauen ;)
    lg nicky

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich lecker an.Sobald mir das Zeuch mal begegnet im Laden werde ich es mitnehmen. Da ich aber auf dem Land wohne, wird das wohl noch ein Weilchen dauern.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wohne doch auch auf dem Dorf :o) Ich bin mir sicher, dass Du fündig werden wirst!

      Löschen
  7. Ich hatte auch Schwierigkeiten sie zu bekommen. Wollte schon aufgeben, zum Glück habe ich es nicht. Denn wir und auch unsere Mittester fanden die Butter sehr lecker. Da gingen ebenso, wie bei euch die Geschmäcker etwas auseinander, der eine mochte die lieber, der andere die. Dem einem war der Pfeffer zu scharf, dem anderen zu wenig. Mir ist er genau richtig, und die Pfefferbutter ist auch mein Favorit.

    Lieben Gruß, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann haben wir ja den gleichen Geschmack :*:*:*

      Löschen
  8. Weder probiert, noch entdeckt, aber, ich muss auch ehrlich gestehen, dass es jetzt nicht unbedingt das Produkt ist, auf das ich persönlich noch gewartet habe. Ich mag aber Milram als Marke sehr gerne, insbesondere in Bezug auf Quark und Frischkäse sehr gerne und werde sicher auch mal die Butter probieren.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. die sorten von milram kenn ich bisher noch nicht,aber die mit frühlingskräutern werd ich wohl auch ausprobieren wenn ich die im handel entdecke.schmeckt bestimmt gut zu pellkartoffeln und co ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, dass Sie Euch schmecken wird :o) Gib mal Bescheid, falls Du sie im Laden entdeckt und probiert hast :o)

      Löschen
  10. Yammi , das sieht lecker aus , wann soll ich zum essen kommen :-)
    gglg Leane

    AntwortenLöschen
  11. :o) Du hast Glück... In etwa einer Stunde gibt es wieder Spargel mit Kartoffeln, gekochtem Schinkel und MILRAM FrühlingsButter - Frühlingskräuter... Wenn Du es bis dahin schaffst hier zu sein, darfst Du gerne mitessen :*

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Kräuterbutter echt lecker. Danke dir nochmal für´s besorgen der Ware :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe die Sorten bei uns im Laden leider noch nicht entdeckt. Ich werde beim nächsten Einkauf aber noch mal die Augen aufhalten, denn wir wollen am Wochenende grillen. Dazu ist sie bestimmt sehr lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu passt sie einfach perfekt! Bin gespannt ob Du diese im Laden entdecken wirst und sag Bescheid, wie Dir die Sorten geschmeckt haben :o)

      Löschen