Sonntag, 1. April 2012

Rival de Loop Regeneration Tagescreme im Test

In dieser Woche habe ich es geschafft, mir einen von
2.000 Coupons auf der Facebook Fanpage von
Rival de Loop zu sichern.

Dort findet, wie die meistens von Euch ja sicherlich
schon wissen, eine tolle Aktion statt. Diese geht
über 4 Wochen.

In dieser Woche geht es um die Rival de Loop Tages-
creme. Ich habe mich für die Regeneration Creme ent-
schieden.


Es handelt sich hierbei um eine reichhaltige Tagespflege,
die für die Bedürfnisse der sehr trockenen Haut ent-
wickelt wurde.

Algenextrakt sowie Sheabutter und Jojobaöl schützen
vor Feuchtigkeitsverlust.

Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch be-
stätigt. Die Creme ist ohne Silikone, Farbstoffe
und Parabene.


Anwendung:

Die Creme wird morgens nach der Reinigung auf das
Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen.

Die Creme hat eine sehr feste Konsistenz. Dadurch lässt
sie sich natürlich auch schwieriger verteilen und es dauert
viel zu lange, bis diese von der Haut aufgenommen wurde.
Sie spendet meiner Haut zwar viel Frische aber der Ge-
ruch geht ja mal überhaupt gar nicht. Ich kann den
Duft nicht wirklich richtig beschreiben; ich denke
muffig würde passen.


Ich persönlich kann Sie nicht empfehlen. Die Einwirk-
zeit ist viel zu lang und der Duft schreckt mich total
ab.

Trotzdem vielen lieben Dank.

Kommentare:

  1. ich hatte die auch mal und war nicht davon überzeugt. gglg

    AntwortenLöschen
  2. Na ja. Muffig mag ich auch nicht riechen.

    AntwortenLöschen